Vergriffen

2007: Wissen, was die Branche bewegt!
2008: Zahlen, Fakten, Trends ...... im Pocketformat
2009: Quer gedacht und weit geblickt
2010: Klein, kompakt und informativ
2011: Branchenwissen und Unterhaltung…

Das Leitmotiv unseres Jahrbuchs ändert sich, das Prinzip bleibt das gleiche: Sie finden alles, was Sie wissen müssen, eine bunte Mischung zum Stöbern und Studieren - sehr beliebt übrigens auch als Weihnachtsgeschenk!
 

TGA Jahrbuch 2012: Lüftung – Klima – Kälte Themen heute und zukünftig

Mit dem Jahrbuch der technischen Gebäudeausrüstung legen die Herausgeber Susanne Keller und Dr. Manfred Stahl wiederum eine Bilanz zur Branchenentwicklung eines Jahres vor und geben einen Ausblick in die Zukunft.

Sechs Kapitel lenken die Aufmerksamkeit der Leser: Im Kapitel ´Normen-Klartext´ geht es beispielsweise um Planung und Betrieb von Raumkühlflächen. Die Rubrik ´Sachverstand gefragt´ widmet sich dem Brandschutz im Rechenzentrum und der Wartung von Entrauchungsventilatoren.
Unter ´Planen, Ausführen, Betreiben´ wird die RLT-Effizienz neu geregelt.
´Grundlagen Technik Wissen´ fragt Wie funktionieren Luftschleier und Luftschottanlagen in Kühlhäusern?
´Über die Grenzen´ blickend geht es um den Energiebedarf für Kälte in Deutschland aus Sicht des VDMA und chinesische Planungen mit R32 als Raumklima-Kältemittel
Und was die Zukunft bringt? Das Jahrbuch betrachtet Chancen der adiabaten Verdunstungskühlung.

Mit dem „Veranstaltungskalender 2012“, „Formeln und Grundlagen“ für den Alltag und den „Normen im Überblick“ wird das Jahrbuch außerdem zum täglichen Ratgeber für die Praxis.

Und was sagen die Leser?
„Das TGA-Jahrbuch ist für jedermann eine Bereicherung, ob am Arbeitsplatz oder unterwegs. Auch für mich als Quereinsteiger in der Luft- und Klimatechnik ist dieses Buch ein gut verständliches Nachschlagewerk für Allround-Informationen …“
Oliver Unrath, Maschinenfabrik Gg. Kiefer GmbH

Dokumenten ID: cci9324