329 Ergebnisse
Durch Auswahl eines Ordners auf der linken Seite schränken Sie die Artikelliste auf der rechten Seite thematisch ein.
Jeder Beitrag in cci Wissensportal und cci Branchenticker ist mit einem farbigen Quadrat (Ampel) versehen. Die Farben informieren Sie, wie weit Sie auf den Artikel zugreifen können. Es ist ganz einfach.
Die grüne Ampel zeigt: Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
Die gelbe Ampel zeigt: Sie haben Zugriff auf ausgewählte Bereiche des Artikels.
Die rote Ampel zeigt: Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel.
Mitglieder von cci Wissensportal profitieren natürlich von deutlich mehr grünen Ampeln und können Beiträge von "rot" auf "grün" schalten, indem sie sie über ihr Guthaben kaufen.
Besonders bequem können es sich Mitglieder machen, die morgens die neue Ausgabe von cci Branchenticker lesen möchten: Wenn sie sich gleich morgens in cci Wissensportal anmelden (das geht auch noch im Halbschlaf!), haben sie eine "grüne Welle" in cci Branchenticker. Denn nur für angemeldete Mitglieder stehen alle Ampelsignale in cci Branchenticker auf grün.
Haben Sie Fragen? Rufen Sie unser "Servicetelefon Wissensportal" während unserer Geschäftszeiten an, +49(0)721/565 14-88, wir helfen gerne weiter.
Name des Artikels Datum Bewertung

Lüftungs- und Klimaanlagen müssen mit allen ihren Komponenten (inklusive Luftleitungssystem) hygienegerecht geplant, erbaut, betrieben, inspiziert und instandgehalten werden. Ungeeignete Konzeptionen, ...

Kommentare: 1
Bewertungen: 1
Grundlagen: Raumluft-Hygiene als zentrale Aufgabe der Lüftungstechnik 23.04.14 starstarstarstarempty star (1)

Induktionsklimageräte gehören zu den Luft-Wasser-Klimaanlagen, und diese liegen nach wie vor im Trend, weil sie nur so viel Außenluft in die Räume einbringen, wie aus hygienischen Gründen erforderlich ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 3
Gebäudesanierung mit Induktionsgeräten 23.04.14 starstarstarstarempty star (3)

Die Dichtheit von Kälteanlagen ist eines ihrer wesentlichen Qualitätsmerkmale. Aus technischen, ökonomischen, ökologischen und juristischen Gründen darf das Kältemittel aus den Anlagen nicht entweiche ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 2
Grundlagen: Lecksuche und Dichtheitsprüfung an Kälteanlagen 03.03.14 starstarstarstarempty star (2)

Der technische Brandschutz ermöglicht es, Anforderungen aus dem baulichen Brandschutz zu kompensieren und die Ausbreitung von Feuer zu verhindern, Fluchtwege zu sichern und Schäden zu begrenzen. Mit t ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 2
Grundlagen: Die Brandfallsteuermatrix im technischen Brandschutz 29.01.14 starstarstarstarstar (2)

Unter Leitung des Obmann Peter Wimböck wird im Technischen Komitee CEN/TC 156 „Ventilation for buildings“ an der Einführung einer europaweit gültigen Norm für Einrichtungen zur Be- und Entlüftung von ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 4
prEN 16282 „Einrichtungen zur Be- und Entlüftung von gewerblichen Küchen“ 27.01.14 starstarstarstarhalf star (4)

Die Schwerkraftkühlung zählt zu den sogenannten Sekundärluft-Kühlsystemen. Das bedeutet, das System arbeitet ohne Zuführung von (konditionierter) Außenluft. Das Wirkprinzip ist, dass kühle Luft schwer ...

Kommentare: 1
Bewertungen: 2
Grundlagen: So funktioniert die Schwerkraftkühlung (Gravivent) 27.01.14 starstarstarhalf starempty star (2)

Ergebnisse von siebenjährigen Praxisuntersuchungen der "Lokale Agenda 21 – Gruppe Energie der Stadt Lahr" an insgesamt 65 Wärmepumpen zeigen, dass erdgekoppelte Wärmepumpen hohe Energieeffizienzen err ...

Kommentare: 3
Bewertungen: 2
Feldtest zur Energieeffizienz von 65 Wärmepumpen (2014) 22.01.14 starstarstarstarempty star (2)

Raumlufttechnische Anlagen zwischen Räumen bilden einen Übertragungsweg für Luftschall von einem Raum zum nächsten oder über mehrere Räume hinweg, auch bekannt als Telefonie. Mit Hilfe zweier Messverf ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Messtechnische Untersuchungen zur Durchgangsdämpfung von Luftauslässen 17.01.14 empty starempty starempty starempty starempty star

Zum 1. Juli 2013 ist der § 556c BGB und die dazugehörige WärmeLV in Kraft. Sie liefern erstmals eine einheitliche Regelung im Umgang mit der Umstellung auf gewerbliche Wärmelieferung in Bestandsmietve ...

Kommentare: 1
Bewertungen: 0
Auswirkungen der neuen Wärmelieferverordnung 07.01.14 empty starempty starempty starempty starempty star

Die 2012 unter 3.500 Bauherren und Gebäudebetreibern weltweit durchgeführte Umfrage „Johnson Controls Energy Efficiency Indicator“ des US-Konzerns Johnson Controls ergibt: Ob Unternehmen in Maßnahmen ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Studie: Weltweite Energiemanagement-Entwicklung 2012 19.12.13 empty starempty starempty starempty starempty star

Die weltgrößte solare Kühlanlage wird derzeit in Singapur fertiggestellt. Weltweit werden derzeit über 600 Anlagen (Stand Mitte 2011) mit "solarer" Kälte betrieben. In unseren Breiten wird es noch län ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 2
Solare Kühlung 19.12.13 starstarempty starempty starempty star (2)

In einem Zeitraum von einem halben Jahr wurde im Euro City Center in Mannheim bei laufendem Betrieb eine VRF-Klimaanlage nachgerüstet. Die Gesamtkälteleistung beträgt 900 kW. Der Beitrag berichtet übe ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Nachrüstung eines VRF-Klimasystems bei laufendem Betrieb 05.12.13 empty starempty starempty starempty starempty star

Raumlufttechnik. Geräteanforderungen. Blatt 5: Wärmerückgewinnungssysteme. Mehr dazu in cci Wissensportal/Normen, Richtlinien und Verordnungen ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
VDI 3803 Blatt 5 - Wärmerückgewinnungssysteme 21.11.13 empty starempty starempty starempty starempty star

Sicherheitstechnische Einrichtungen für Gebäude - Vollprobetest ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
VDI 6010 Blatt 3 - Gebäudesicherheit 18.11.13 empty starempty starempty starempty starempty star

Im Rahmen des European Heat Pump Summit 2013 (15. und 16. Oktober in Nürnberg) wurden der Presse exklusiv aktuelle Marktzahlen zum deutschen Wärmepumpenmarkt zur Verfügung gestellt. ...

Kommentare: 1
Bewertungen: 2
Zusammenfassung Studie NürnbergMesse: Wärmepumpenmarkt Deutschland 2013 31.10.13 starhalf starempty starempty starempty star (2)

Die Kraft-Wärme-Kopplung kann sich vorteilhaft auf die Energiebilanz eines Projekts auswirken. Anhand des Projekts "Reha-Zentrum Lübben wird eine Wirtschaftlichkeitrechnung beim Einsatz von BHKWs durc ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Wirtschaftlichkeit von BHKWs 23.10.13 empty starempty starempty starempty starempty star

Aktive Kühlbalken gehören zu den sogenannten Luft-Wasser-Klimasystemen. Sie haben die Aufgabe, mit Zuluft Büros im Sommer auf angenehme Temperaturen von zum Beispiel maximal 26 °C zu kühlen und im Win ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 2
Grundlagen: So funktionieren aktive Kühlbalken 22.10.13 starstarstarhalf starempty star (2)

Die japanische Fachzeitschrift Jarn hat den Weltmarkt für Luft-Wasser-Wärmepumpen im Spezialbericht "World Heat Pumps and Key Components 2012" untersucht. cci Wissensportal fasst die wichtigsten Fakte ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 5
Jarn 2013: Der Weltmarkt 2012 für Luft-Wasser-Wärmepumpen 18.10.13 starstarempty starempty starempty star (5)

In der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2007 wurde im § 12 die Pflicht zu energetischen Inspektionen an bestehenden Klimaanlagen mit Kälteleistungen über 12 kW eingeführt. Allerdings sind in der EnEV d ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
DIN SPEC 15240: Energetische Inspektion von Klimaanlagen 11.10.13 empty starempty starempty starempty starempty star

Lüftungsanlagen in gewerblichen Küchen haben die Aufgabe, interne Lasten, wie Wärme, Feuchte, Aromate und produktionsbedingte Schadstoffe zu erfassen und ...

Kommentare: 1
Bewertungen: 1
Grundlagen: Wärmerückgewinnung für Küchenlüftungssysteme 09.10.13 starstarstarstarstar (1)

Feuchteübertragung macht Sinn, wenn bei der Konditionierung der Außenluft eine Erhöhung (Befeuchtung) oder Verringerung (Entfeuchtung bei Kühlung) der Luftfeuchte gewünscht ist. Und dann steigt bei So ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 4
Grundlagen: Wärme- und Feuchteübertragung mit Sorptionsrotoren in RLT-Anlagen 09.10.13 starstarstarstarhalf star (4)

Restaurant-Küchenabluftführung aus dem Erdgeschoss von Wohnhäusern - Dresdner Lösung. Die Fortluftleitung geht an der Fassade bis zum Dach, und dann durch die Fassade in den Dachraum, über eine kleine ...

Kommentare: 2
Bewertungen: 0
Küchenabluft mit Leitungsführung an der Fassade und Zentrale im Dachraum 07.10.13 empty starempty starempty starempty starempty star

Um einen Kühlturmkreislauf sicher und effizient zu betreiben, sind die Wasservorbehandlung (die physikalische Wasseraufbereitung), die Wasserbehandlung (der Einsatz von Produkten zur Minimierung von K ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Die richtige Wasserqualität für Kühltürme 07.10.13 empty starempty starempty starempty starempty star

Die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) und die sie begleitenden Technischen Regeln für Arbeitsstätten (Arbeitsstättenregeln - ASR) enthalten Anforderungen zur Sicherheit und zum Gesundheitsschutz vo ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Arbeitsstättenregel ASR A 3.5 "Raumtemperatur" 06.10.13 empty starempty starempty starempty starempty star

Die japanische Fachzeitschrift Jarn hat in ihrer Ausgabe vom Mai 2013 eine Analyse des Welt-Raumklimamarkts 2012 veröffentlicht. cci Wissensportal fasst daraus die Entwicklung des Markts für VRF-Klima ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Jarn: VRF-Klimatechnikmarkt Welt, Europa, Deutschland 2012 02.10.13 empty starempty starempty starempty starempty star

Dienen Lichtkuppeln auch der Rauchableitung oder sind sie als natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgeräte (NRWG) zu verstehen, müssen einige normative Besonderheiten beachtet werden, um die Funktionstücht ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Grundlagen: Planung und Ausführung von Lichtkuppeln als natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgeräte (NRWG) 30.09.13 empty starempty starempty starempty starempty star

Der Legionellen-Ausbruch in Warstein hat wieder einmal verdeutlicht, wie wichtig Vorkehrungen gegen Legionellen im Umlaufwasser von offenen oder halboffenen Rückkühlanlagen sind. Der Beitrag stellt di ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Richtlinien zu Legionellen in Rückkühlwerken 30.09.13 empty starempty starempty starempty starempty star

Passive Kühlbalken gehören zu den sogenannten Luft-Wasser-Klimasystemen. Sie haben die Aufgabe, Büros im Sommer auf angenehme Temperaturen von zum Beispiel maximal 26 °C zu kühlen. Dazu sind passive K ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 1
Grundlagen: So funktionieren passive Kühlbalken 25.09.13 starstarstarstarstar (1)

For high performing buildings, it is essential that a common set of measurements be used and results reported against meaningful benchmarks. Such protocols are needed to give practical feedback to bui ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Basics of Atrium Smoke Control 20.09.13 empty starempty starempty starempty starempty star

Brandschutzgutachten in Deutschland gehen meist von optimalen Verhältnissen und einem Best-Case-Szenario aus. Das bedeutet: Direkte Alarmierung der Personen im brennenden Gebäudekomplex sowie die Mögl ...

Kommentare: 0
Bewertungen: 0
Grundlagen: Prinzipien der Rauchableitung 13.09.13 empty starempty starempty starempty starempty star