Kältetechnik

In diesem Themenbereich finden Sie grundlegendes Basiswissen und Informationen zu Anlagensystemen und Komponenten für die Kältetechnik.

Der Themenbereich wird laufend erweitert und aktualisiert. Um zur Übersicht über die verfügbaren Fachartikel zu gelangen, klicken Sie auf den Navigator Wissensportal.

Einladung zur Mitarbeit
Autoren, die am Wissensportal mitarbeiten möchten, sind herzlich willkommen. Sollten Ihnen Fehler auffallen, bitten wir um eine kurze Benachrichtigung. Sollten Sie wichtige Themenbereiche vermissen, teilen Sie uns dies bitte mit - wir sorgen dann für Abhilfe.

Ausgewählte Beiträge:

Kühlen im Museum

Kältemaschinen sind komplexe Anlagen mit einer Reihe ineinander verzahnter Regelkreise. Eine gute Regelung sichert den reibungslosen Betrieb und optimiert zudem die Energieeffizienz. Der folgende Beitrag zeigt am Beispiel des Bayreuther Kunstmuseums, wie eine dezentrale Kälteanlage mit Direktverdampfer energieeffizient geregelt werden kann.

Direktverdampfersysteme als Alternative zu Wasserkühlsätzen

Grundlagen: Hygienisches Betreiben von Verdunstungs-Rückkühlwerken

Nur eine ganzheitliche Risikobewertung und verifizierte Kontrollen von Verdunstungs-Rückkühlwerken sichern den Betreiber vor juristischen Risiken. Nicht zuletzt profitiert der Nutzer durch eine bessere Wasserqualiät von reduzierten Betriebskosten. Mehr dazu in cci Wissensportal.

Grundlagen: Hygienisches Betreiben von Verdunstungs-Rückkühlwerken

Grundlagen: Nomenklatur der Kältemittel

Der Beitrag vermittelt die Nomenklatur für die Kennzeichnung von Kältemittel nach einem internationalen Verfahren, aus der eindeutig der Mediumstyp beziehungsweise die Mischung abgeleitet werden kann. Mehr dazu in cci Wissensportal/Technikwissen.

Grundlagen: Nomenklatur der Kältemittel

Das schaffen alternative Kältemittel

Untersuchungen zu Leistungszahlen und Kälteleistungen von alternativen Kältemitteln beim Einsatz in Split-Raumklimageräten bei Außentemperaturen bis 55 °C des Oak Ridge National Laboratory, USA.

Langfassung der Studie des ORNL

Energieeffiziente Kälte in Supermärkten

Der elektrische Energiebedarf für die Kälteanlage eines typischen Supermarkts macht zwischen 40 und 60 % des gesamten elektrischen Energiebedarfs des Markts aus. Mit einfachen Überlegungen und Mitteln und indem man bereits vorhandene energieeffiziente Techniken anwendet, kann der Verbrauch um bis 50 % gesenkt werden.

Energieeffiziente Kälte in Supermärkten

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ihr Ansprechpartner

rg.jpg





Rolf Grupp
Leitung cci Wissensportal
Fachwissen und
Erfahrungsaustausch online

Fon +49(0)721/565 14-17
mail_grau_rolf_grupp.gif

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …