19. Januar 2015 Autor: Dr. Manfred Stahl

Aus dem Inhalt

  • Erneuter Innovationspreis für Howatherm
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Erneuter Innovationspreis für Howatherm

Am Donnerstag (15. Januar) wurde die Howatherm Klimatechnik GmbH, Brücken, für eine Entwicklung im Bereich Wärmeübertragung mit dem Innovationspreis 2014 des Landes Rheinland-Pfalz in der Kategorie Umwelttechnik ausgezeichnet.

Prof. Christoph Kaup, Staatsministerin Eveline Lemke und Prof. Norbert Kuhn, Präsident der Hochschule Trier (von links)Prof. Christoph Kaup, Staatsministerin Eveline Lemke und Prof. Norbert Kuhn, Präsident der Hochschule Trier (von links) (Abb. Howatherm) Prämiert wurde die Wärmeübertragerlamelle "ecoFin by HOWATHERM", mit der die Effizienz eines Luft-Luft-Wärmeübertragers in einem RLT-Gerät im Vergleich zu einer konventionellen Lamellenstruktur um 27 % gesteigert wird. Dadurch spart der Hochleistungslamellen-Wärmeübertrager bei gleicher thermischer Leistung im Vergleich zu einer Standardausführung rund 21 % Bauvolumen im RLT-Gerät und hat aufgrund der geringeren Abmessungen einen geringeren Druckverlust. Alternativ kann bei unveränderter Baugröße des Wärmeübertragers im Vergleich zu einem Standard-Wärmeübertrager gleicher Größe eine um 27 % höhere thermische Leistung an die zu konditionierende Luft abgegeben oder ihr entzogen werden. Howatherm hat diese Entwicklung erstmals auf der ISH 2011 vorgestellt.

Die optimierten Lamellen der ecoFin-Hochleistungswärmeübertrager im Detail  Die optimierten Lamellen der ecoFin-Hochleistungswärmeübertrager im Detail (Abb. cci Dialog GmbH) Das Preisgeld von 6.666 € hat Prof. Christoph Kaup, geschäftsführender Gesellschafter von Howatherm, dem Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier zur Forschung im Bereich Raumlufttechnik gespendet. Dort hat Dr. Kaup seit Oktober 2014 eine Honorarprofessur für "Energieeffiziente Raumlufttechnik“. Howatherm wurden bereits in den Jahren 1994, 1998 und 2012 mit dem Innovationspreis des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci32624
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Kältetechnik
  • Heizstrahler
  • Kältetechnik
  • Schule
  • Raumautomation
  • RLT-Gerät
  • DIN
  • Synthetisches Kältemittel
  • Ventilator
  • Wasser/Wasser-Wärmepumpe
  • Gaswarntechnik
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Raumklimagerät
  • Komponenten der Wohnungslüftung
  • Luftreinigung
  • Luftdurchführung
  • Verdunstungskühlung
  • Raumlufttechnik
  • Wärmepumpe
  • Energiemanagement
  • Luftförderung
  • Gebäudeautomation
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Gebäudeautomation
  • Brandschutz
  • Klimatechnik
  • Verflüssiger
  • VRF-Technik
  • Ventilatorkonvektor
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Heizungstechnik
  • Pumpe
  • Schallschutz
  • Reinraum
  • Raumlufttechnik
  • Lüftungsanlage
  • IT-Löschanlage
  • Hochbau
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Kältemittel
  • Luftentfeuchter
  • Luftaufbereitung
  • Raumlufttechnik

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif

 

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen