5. Mai 2015 Autor: Thomas Mietzker

Aus dem Inhalt

  • Kälte-Forschungsvorhaben nimmt nächste Hürde
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Kälte-Forschungsvorhaben nimmt nächste Hürde

Das Forschungsvorhaben "Kälteanlagen in der Praxis (KaP)" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) geht in die entscheidende Praxisphase.

Die Projektpartner des Forschungsprojekts KaP: (von links) Morten Ostermann (Energie-Forschungszentrum Niedersachsen), Ulla Rieger, Felix Stiller, Uwe Hemminger, Boris Mahler (alle Steinbeis-Innovationszentrum EGS), Reiner Croy (Forschungszentrum Jülich), Ruth David (Brochier Consulting), Lars Litzinger (Johnson Controls), Katja Ackermann, Lars Kühl (beide Energie-Forschungszentrum Niedersachsen). Nicht abgebildet Steffen Klein (Combitherm)Die Projektpartner des Forschungsprojekts KaP: (von links) Morten Ostermann (Energie-Forschungszentrum Niedersachsen), Ulla Rieger, Felix Stiller, Uwe Hemminger, Boris Mahler (alle Steinbeis-Innovationszentrum EGS), Reiner Croy (Forschungszentrum Jülich), Ruth David (Brochier Consulting), Lars Litzinger (Johnson Controls), Katja Ackermann, Lars Kühl (beide Energie-Forschungszentrum Niedersachsen). Nicht abgebildet Steffen Klein (Combitherm)
Die entwickelten Werkzeuge für die Betriebsanalyse und Systemoptimierung von Kältesystemen in Büro- und Produktionsgebäuden wurden am 29. April in Stuttgart vorgestellt. Thomas Mietzker von cci Branchenticker erhielt vor Ort exklusive Einblicke.

Die Schulungsteilnehmer konnten den Kälte-System-Check vor Ort an einer bestehenden Anlage anwenden. Uwe Hemminger Steinbeis-Innovationszentrum EGS stand Rede und Antwort im praktischen Teil der Schulung. Für alle Beteiligten war recht schnell klar, dass es nicht so einfach ist an die nötigen Daten zu gelangen.Die Schulungsteilnehmer konnten den Kälte-System-Check vor Ort an einer bestehenden Anlage anwenden. Uwe Hemminger Steinbeis-Innovationszentrum EGS stand Rede und Antwort im praktischen Teil der Schulung. Für alle Beteiligten war recht schnell klar, dass es nicht so einfach ist an die nötigen Daten zu gelangen. Das Forschungsvorhaben "Kälteanlagen in der Praxis (KaP)" hat jetzt die zweite Phase erreicht und bereitet die entwickelten Werkzeuge zur Bewertung von Kältesystemen für die Nutzung in der Praxis vor. Das Herzstück für die Grobanalyse ist der Kälte-System-Check. Der Check beinhaltet die Vorortaufnahme des Ist-Zustands einer Kälteanlage an Hand von Typenschildern, Schemata, Betriebsstunden, aktuellen Temperaturen, Art der Regelung und einem Betreiberinterview. Die aufgenommenen Daten werden mit Hilfe eines Programms basierend auf Excel dokumentiert und bewertet. Als Ergebnis erhält der Anwender einen Steckbrief der Kälteanlage mit einer Bewertung der Anlagenqualität und der zu Grunde liegenden Information, sowie erste Empfehlungen zur Verbesserung des Kältesystems.
Die Teilnehmer wurden von den Projektpartnern ausführlich in das System eingeführt und konnten an einer Kälteanlage vor Ort die Praxistauglichkeit des Werkzeugs testen, bevor sie im nächsten Schritt den Kälte-System-Check an einer von ihnen betreuten Anlage anwenden. Die Ergebnisse und Erkenntnisse fließen dann in die Weiterentwicklung des Werkzeugs ein, das im Herbst auf einem Abschlusssymposium der Fachöffentlichkeit vorgestellt wird.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci34838
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
ist zur Zeit in Elternzeit.
Seit dem 1.10.2018
arbeitet sie zunächst
stundenreduziert. 
Sie erreichen Sie am
besten per E-Mail
mail_redaktion.gif
Fon +49(0)721/565 14-0

re







Thomas Reuter
cci Zeitung
Neue LüKK-Themen
aufgespürt

Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif

 

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Lüftungsanlage
  • Hochbau
  • Raumlufttechnik
  • Lüftungsanlage
  • Luftdurchführung
  • Thermografie
  • Software
  • Gebäudeautomation
  • Lüftungsanlage
  • Brandschutzanlage
  • Kälteverteilung
  • DIN
  • Brandschutzanlage
  • Energiemanagement
  • RLT-Gerät
  • Abscheider
  • Wartung, Reinigung, Instandhaltung
  • Luftaufbereitung
  • Kältemaschine
  • Raumlufttechnik
  • Klimatechnik
  • Küchenlüftung
  • Klimagerät
  • Induktionsgerät
  • Runde Luftleitung
  • Komponenten der Kältetechnik
  • Klimagerät
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Einzelraumregelung
  • Rohrleitungsbau
  • Wärmeübertragung
  • Natürliches Kältemittel
  • Kältetechnik
  • Luftaufbereitung
  • Brandschutzanlage
  • Luftreinigung
  • Schallschutz
  • Wärmeübertragung
  • Raumautomation
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Rohrleitungsbau
  • Luftauslass
  • Wärmeübertragung
  • Lüftungsanlage
  • Rohrleitungsbau
  • Rückkühlanlage
  • Rauchmelder
  • Kreuzstromwärmeübertrager
  • Kältetechnik
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Luftbefeuchter
  • Klimazentralgerät
  • Klimagerät
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Dachlüfter

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen