1. März 2018 Autor: Patrick Günther

Aus dem Inhalt

  • Samsung: Aufwind durch „zugfreie Klimatisierung“
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Samsung: Aufwind durch „zugfreie Klimatisierung“

Die im vergangenen Jahr erstmals für Deutschland vorgestellte „Wind-free“-Technik von Samsung sorgte 2017 für „kräftiges Wachstum“, so MTF-Geschäftsführer Jörg Schlätker anlässlich des Smart Climate Solution Events von MTF-Samsung am 23. Februar in Schüttorf. Und auch für die Zukunft bringe sie dem Unternehmen viel Aufwind. cci Branchenticker war vor Ort.

Jörg Schlätker, Geschäftsführer der MTF Marken-Distributions GmbH, stellte beim Kundentag die Ziele für MTF-Samsung vor. (Abb. cci Dialog GmbH)Jörg Schlätker, Geschäftsführer der MTF Marken-Distributions GmbH, stellte beim Kundentag die Ziele für MTF-Samsung vor. (Abb. cci Dialog GmbH)
320 Kunden aus Anlagenbau, Planung und Handwerk waren bei der MTF Marken-Distributions GmbH vor Ort. MTF Marken-Distributions GmbH, Schüttorf, ist seit 2005 Exklusiv-Distributor für die Samsung-Klimasparte in Deutschland und lädt seit fünf Jahren jährlich zum Smart Climate Solution Event ein. Gleich zu Beginn präsentierte Jörg Schlätker das, worauf er besonders stolz ist: 30 % sei das Unternehmen im Jahr 2017 gewachsen. Ein Hauptgrund hierfür seien die neuen Klima-Innengeräte der Serie „Wind-free“.
Die Geräteserie zeichnet sich dadurch aus, dass die gekühlte Luft durch mehrere tausend Mikroöffnungen austritt und eine Austrittsgeschwindigkeit von 0,15 m/s aufweist. Hierdurch erzeugt das Klimagerät keinen spürbaren Luftzug.

„Das Potenzial von Wind-free ist noch lange nicht ausgeschöpft“, so Schlätker. Samsung werde das Prinzip der „zugluftfreien Klimatisierung“ künftig in seiner Produktpalette überall da umsetzen, wo es möglich sei. Konkrete Umsatzzahlen für 2017 nannte Schlätker nicht, aber das Ziel für 2018: erneutes Wachstum um 30 %.

Erweiterter Vertrieb
Zur Unterstützung der Vertriebsarbeit wurden in den vergangenen Monaten vier neue Regionalbüros gegründet. Andreas Colbus ist zuständig für das Büro in Stuttgart, Björn Gümbel (zuvor Swegon) für Ulm, Markus Rheinhard (zuvor Stulz) für Nürnberg und Lars Löscher (zuvor Mitsubishi Electric BV) leitet das Büro in Freital bei Dresden.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci59770
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Auslegungsgrundlage
  • Luftentfeuchter
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Flächentemperiersystem
  • Flüssigkeitskühler
  • Raumlufttechnik
  • Klimatechnik
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Wärmeverteilung
  • Klimagerät
  • Luftaufbereitung
  • Staubabscheider
  • Dachhaube
  • Schallschutz
  • Hochbau
  • Rohrleitungsbau
  • Verdunstungskühlung
  • Pumpe
  • Kältetechnik
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Schalldämmkulisse
  • Gebäudeautomation
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Lüftungsanlage
  • Kältetechnik
  • Lüftungsanlage
  • Gebäude bewerten
  • Rechteck-Luftleitung
  • Klimagerät
  • Gebäudeautomation
  • Lüftungsanlage
  • Rohrleitungsbau
  • Lufterhitzer
  • Kältetechnik
  • Wärmeübertragung
  • Dämmung
  • Luftbefeuchter
  • Software
  • Klimatechnik
  • RLT-Gerät
  • Kältetechnik
  • Lüftungsanlage
  • Sensorik
  • Raumautomation
  • Armatur
  • Rauchmelder
  • Kältemaschine
  • Kältetechnik
  • Klimatechnik
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Klimagerät
  • Rohrleitungsbau
  • Kälteverteilung
  • Küchenlüftung

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
ist zur Zeit in Elternzeit.
Seit dem 1.10.2018
arbeitet sie zunächst
stundenreduziert. 
Sie erreichen Sie am
besten per E-Mail
mail_redaktion.gif
Fon +49(0)721/565 14-0

re







Thomas Reuter
cci Zeitung
Neue LüKK-Themen
aufgespürt

Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif