22. November 2018 Autor: Sabine Andresen

Aus dem Inhalt

  • eChiller gewinnt Nachhaltigkeitspreis der Europäischen Kommission
Bewertung (1) starstarstarstarstar
Kommentare (1) frei für angemeldete Mitglieder

eChiller gewinnt Nachhaltigkeitspreis der Europäischen Kommission

Der "eChiller", eine von der deutschen Efficient Energy GmbH entwickelte Kältemaschine mit Wasser als Kältemittel, hat den EBAE-Preis für Produkte und Dienstleistungen gewonnen.

Dr.-Ing. Jürgen Süß, Geschäftsführer der Efficient Energy GmbH, nahm den Preis entgegen und erklärte, er sei stolz darauf, dass der eChiller auf europäischer Ebene präsentiert und prämiert wurde. Links neben ihm: Gilles Gantelet, Vorsitzender der Generaldirektion Umwelt der Europäischen Kommission (Abb. EBAE/strobgalerie.at)Dr.-Ing. Jürgen Süß, Geschäftsführer der Efficient Energy GmbH, nahm den Preis entgegen und erklärte, er sei stolz darauf, dass der eChiller auf europäischer Ebene präsentiert und prämiert wurde. Links neben ihm: Gilles Gantelet, Vorsitzender der Generaldirektion Umwelt der Europäischen Kommission (Abb. EBAE/strobgalerie.at)
Der European Business Award for the Environment (EBAE) zeichnet Unternehmen aus, die einen bedeutenden Beitrag zur Nachhaltigkeit Europas leisten. Die Gewinner wurden am 14. November in Wien bekanntgegeben.

Der EBAE-Preis ist eine Initiative der Generaldirektion Umwelt der Europäischen Kommission, deren Direktor Gilles Gantelet bei der Preisverleihung folgende Erklärung abgab: „Alle Finalisten des diesjährigen Preises haben wichtige Schritte unternommen, um uns einer schadstofffreien, kohlenstoffarmen und effizienten Kreislaufwirtschaft näher zu bringen. Diese Unternehmen beweisen, dass es bei Öko-Innovationen nicht nur um den Schutz unseres Planeten geht, sondern auch um intelligente unternehmerische Entscheidungen, die eine Schlüsselrolle für die europäische Wettbewerbsfähigkeit spielen."

Die Gewinner wurden in sechs Kategorien ausgezeichnet: Management von Kleinst- und Kleinunternehmen, Management von mittleren und großen Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen, Unternehmensprozesse, Kooperation mit Entwicklungsländern sowie Business und Biodiversität.
In der Kategorie Produkt- und Dienstleistungen wird der Preis an Unternehmen verliehen, die erfolgreich ein neues Produkt oder eine Dienstleistung auf den Markt bringen, das nachhaltigere Produktions- und Konsummuster fördert oder zu einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft beiträgt. Drei weitere Unternehmen wurden für diese Auszeichnung nominiert: AFULudine (Frankreich), Water & Soil (Ungarn) und Plastic Repair System 2011 S.L. (Spanien).

Mit den European Business Awards for the Environment, einer Initiative der Generaldirektion Umwelt der Europäischen Kommission, werden Unternehmen ausgezeichnet, die Innovation, Wettbewerbsfähigkeit und herausragende Umweltperformance erfolgreich kombinieren. Die Preisverleihung findet alle zwei Jahre statt; die Auszeichnungen wurden dieses Jahr zum zehnten Mal vergeben. Beim diesjährigen EBAE-Wettbewerb wurden 161 Bewerbungen aus 19 europäischen Ländern eingereicht.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci62614
Zurück

Kommentare (1):

Irgend ein Kollege, der sich das Laufrad der Maschine aus dem 3D-Drucker auf der Chillventa nicht angeschaut hat? Unbehandeltes Trinkwasser als Kältemittel! Schon mal gehört, dass ein Kältemitteltransporter geklaut wurde, der Six-Pack-Wasserflaschen geladen hatte?
Irgendjemand, der vorrechnen kann, das 12-°C-Vorlauftemperatur im Klimabereich zu hoch ist?

Ich würde denen empfehlen, mit Musk oder Dyson zu kooperieren um den Röhrenbildschirmherstellern den Garaus zu machen.

Beim Anflug auf den Messestand dachte ich noch, na ja ... wieder mal Wasseraufbereitung, Schadgasproblematik etc. etc.

Erst auf Nachfrage eröffnete mir der sehr engagierte Vertriebsingenieur, wozu der Prozess die „Verunreinigungen“ im Wasser braucht. 50 kW sind verfügbar, 500 im Plan.

Ich wünsche dem e–Team, dass diese Innovation nicht im Tresor landet, wie die laufmaschenfreie Nylon-Strumpfhose, oder durch Black-PR der explodierenden Kühlschränke so lange verzögert wird, bis auch der letzte Konzern die Technologie adaptiert hat. Auch die FAP-Diesel Technik von Peugeot genoss 10 Jahre lang keinerlei Steuervorteile. „Wir werden niemals Urin in unsere Tanks füllen“, hieß es unter dem Sternenhimmel.

Glauben Sie nicht, dass es reicht, technisch gut zu sein, und rechnen mit allem. trotz oder gerade wegen Europa.

Viel Erfolg, ein Fan.
Andreas Kettermann 22.11.2018

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif

 

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Bussysteme
  • Klimagerät
  • RLT-Gerät
  • Raumautomation
  • Abluftdecke
  • Komponenten der Wohnungslüftung
  • Verdichter
  • Klimazentralgerät
  • Raumlufttechnik
  • Wetterschutzgitter
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Luftbefeuchter
  • RLT-Gerät
  • Luftschleieranlage
  • Raumlufttechnik
  • Lüftungsanlage
  • Lüftungsanlage
  • Klimagerät
  • Brandschutz
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Reinraum
  • Flüssigkeitabscheider
  • Verdampfer
  • Luftförderung
  • Dachdurchführung
  • Luftauslass
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Wärmepumpe
  • RLT-Gerät
  • Klimatechnik
  • Kühldecke
  • Kältetechnik
  • Pumpe
  • Gebäudeautomation
  • Küchenabluftreinigung
  • Energiemanagement
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Wärmeübertragung
  • Sensorik
  • DIN
  • Freie Kühlung
  • Raumklimagerät
  • Brandschutzklappe
  • Raumlufttechnik
  • Ammoniak
  • Hochbau
  • Raumlufttechnik
  • Schule
  • RLT-Gerät

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen