2. Juli 2019 Autor: Dr. Manfred Stahl

Aus dem Inhalt

  • Neue VDI-Richtlinie 3803 Blatt 2 zu dezentralen RLT-Geräten
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Neue VDI-Richtlinie 3803 Blatt 2 zu dezentralen RLT-Geräten

Dienstag ist Normentag. Heute stellen wir eine Zusammenfassung der VDI 3803 Blatt 2 "Dezentrale RLT-Geräte" vor, die im Juni als Weißdruck erschienen ist.

Aufbau und Komponenten eines dezentralen Lüftungsgeräts. Diese Geräte gibt es unter anderem als Zwei- und Vier-Leiter-Systeme (zwei Wärmeübertrager für Erwärmen/Kühlen) und in Ausführungen mit/ohne Wärmerückgewinnung und mit/ohne Sekundärluftbeimischung. (Abb. cci Dialog GmbH) Aufbau und Komponenten eines dezentralen Lüftungsgeräts. Diese Geräte gibt es unter anderem als Zwei- und Vier-Leiter-Systeme (zwei Wärmeübertrager für Erwärmen/Kühlen) und in Ausführungen mit/ohne Wärmerückgewinnung und mit/ohne Sekundärluftbeimischung. (Abb. cci Dialog GmbH) Die VDI 3803 Blatt 2 basiert auf der bisherigen VDI 6035 "Dezentrale Lüftungsgeräte - Fassadenlüftungsgeräte" von 2009. Zur Überarbeitung und Weiterentwicklung wurde die VDI 6035 als Blatt 2 in die VDI-Richtlinienreihe 3803 integriert, in der Lüftungsgeräte und deren Komponenten (Wärmerückgewinnung, Luftfilter) behandelt werden. Die VDI 3803 Blatt 2 enthält Hinweise zur Planung und zu Anforderungen an RLT-Anlagen mit dezentralen Lüftungsgeräten, die wesentlich in Büro- und Verwaltungsgebäuden zur Be- und Entlüftung sowie zum Heizen und Kühlen eingesetzt werden. Bei der aktuellen Erarbeitung der VDI 3803 Blatt 2 wurden im Vergleich zur Vorausgabe insbesondere neue technische Regeln (zum Beispiel DIN EN 16798, DIN EN ISO 16890, VDI 6022) sowie Anforderungen aus den Ökodesign-Verordnungen 1253/2014 und 1254/2014 an Lüftungsgeräte berücksichtigt.

Mitglieder von cci Wissensportal können die Redaktions-Zusammenfassung mit den wichtigsten Aussagen der VDI 3803 Blatt 2 für 4,70 € kaufen. Sie finden die Zusammenfassung unter der Artikelnummer cci78404.

Weitere, knapp 100 von der Redaktion erstellte Zusammenfassungen von Normen und Richtlinien finden Sie hier.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci70606
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Wärmeübertragung
  • Rechteck-Luftleitung
  • Gebäudeautomation
  • Lamellenwärmeübertrager
  • Ventilatorkonvektor
  • Volumenstromregler
  • Schwimmbadentfeuchtung
  • EDV-Klimagerät
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Wirtschaftsdaten
  • Reinraum
  • Lüftungsanlage
  • Verdunstungskühlung
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Schalldämmkulisse
  • Pumpe
  • Heizungstechnik
  • Kältemittel
  • Entrauchungsanlage
  • Splitklimagerät
  • Heizstrahler
  • Luftbefeuchter
  • Luftaufbereitung
  • Hochbau
  • Luftbefeuchter
  • RLT-Gerät
  • Lager
  • Kreuzstromwärmeübertrager
  • Luftreinigung
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Klimagerät
  • Luftdurchführung
  • Kältemittel
  • Wärmepumpe
  • Raumlufttechnik
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Software
  • Entrauchungsventilator
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Ozonierung
  • Temperaturmessung
  • Gebäudeautomation
  • Klimagerät
  • Auslegungsgrundlage
  • Luftschleieranlage
  • Anwendung und Nutzungseinheit

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif