2. August 2019 Autor: Sabine Andresen

Aus dem Inhalt

  • Wer ist Wohnungslüftungs-Marktführer in Österreich?
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Wer ist Wohnungslüftungs-Marktführer in Österreich?

D&W: "Drexel und Weiss ist Marktführer bei Wohnraumlüftungsanlagen in Österreich."

Zentrale von Drexel und Weiss in Wolfurt/Österreich (Abb. Drexel und Weiss)Zentrale von Drexel und Weiss in Wolfurt/Österreich (Abb. Drexel und Weiss) "Drexel und Weiss, Wolfurt/Österreich, ist Marktführer bei Wohnraumlüftungsanlagen in Österreich" - dies sei eine der zentralen Aussagen der Studie "Wohnraumlüftungen in Österreich 2019" der Branchenradar.com Marktanalyse GmbH, Wien - so D&W. Dem Vorarlberger Unternehmen wird demnach umsatzseitig eine der dynamischsten Entwicklungen in der ganzen Branche zugebilligt. Eine Annäherung gelinge lediglich Systemair und Stiebel Eltron. Seit 2000 bietet Drexel und Weiss System-Lösungen für Lüftung, Heizung, Kühlung und Warmwasser an. Das Unternehmen hat 2018 etwa 2.200 Wohnraumlüftungsgeräte verkauft.
Nach Aussage der Studie wuchs der österreichische Markt für Wohnraumlüftungen – bezogen auf die Anzahl der verkauften Anlagen/Geräte – im Jahr 2018 moderat um +1,1 % gegenüber dem Vorjahr auf 23.150 Stück. Die Anzahl der versorgten Wohneinheiten (ohne Außenwandgeräte) erhöht sich im Berichtsjahr um +2,6 % gegenüber dem Vorjahr auf 29.540 Wohneinheiten. Wachstumsbeiträge liefert allerdings ausschließlich der Geschosswohnungsneubau.

Anmerkung der Redaktion vom 12. 8. 2019
Gerald Jessernig, Vertriebsleiter der Johann Wernig KG, Kunststoff- und Lüftungstechnik, Unterbergen/Kärnten, meldete sich bei der Redaktion von cci Branchenticker. Er schreibt:
"Hier wird unter Bezugnahme auf die Marktanalyse von Branchenradar 2019 behauptet, dass D&W Marktführer im Bereich KWL in Österreich ist. In der mir vorliegenden Studie ist D&W mit 386 Geräten im Ranking an 10. Stelle in Österreich. Marktführer sind mit großem Abstand nach wie vor wir."

Die Ursprungsmeldung kam aus dem Hause Drexel und Weiss. Wir haben dort nachgefragt, auf welcher Grundlage die Aussage von D&W basiert.

MMag. Hanspeter Ruedl,  Marketing und Kommunikation, Drexel und Weiss Energieeffiziente Haustechniksysteme GmbH, antwortete: "Wir beziehen uns in unserer Presseaussendung auf eine Aussendung des „branchenradar.com“ im Hinblick auf deren aktueller Wohnraumlüftungsstudie. In deren Aussendung wird unserem Unternehmen das schnellste und dynamischste Wachstum in der ganzen Branche beschieden wird, vor Systemair und Stiebel Eltron. Auf das bezieht sich die Marktführerschaft wie im einleitenden Abschnitt unserer Presseaussendung auch hingewiesen wird."

Originalzitat Branchenradar.com: "Die Nachfrage nach Wohnraumlüftungen wächst – bezogen auf die Anzahl der verkauften Anlagen/Geräte – im Jahr 2018 moderat um +1,1 % geg. VJ auf 23.150 Stück. Die Anzahl der versorgten Wohneinheiten (ohne Außenwandgeräte) erhöht sich im Berichtsjahr um +2,6 % geg. VJ auf 29.540 Wohneinheiten. Wachstumsbeiträge liefert allerdings ausschließlich der Geschoßwohnungsneubau. Infolge steigt der Absatz von Zentralen ZAA robust, aber auch Kompaktgeräte wachsen rascher als der Markt. Allerdings kommen, nach Zentralen ZAA, nun auch in den anderen Produktgruppen die Preise unter Druck. Dadurch sinkt im Berichtsjahr der Durchschnittspreis pro Anlage/Gerät auf Ebene der Warengruppe um -1,9 % geg. VJ und pro Wohneinheit um -3,4% geg. VJ. Aufgrund der fehlenden Marktdynamik kommt es im Jahr 2018 auf Ebene der Anbieter erwartungsgemäß zu gegenläufigen Entwicklungen. Erlösseitig entwickelt sich Drexel & Weiss am dynamischsten. Eine Annäherung gelingt lediglich Systemair und Stiebel Eltron."

 
 

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci70906
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Wärmeübertragung
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Luftdurchführung
  • Lüftungsanlage
  • Lüftungsanlage
  • Entrauchungsklappe
  • Software
  • Raumlufttechnik
  • Luftauslass
  • Klimatechnik
  • Luftbefeuchter
  • Brandschutz
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Software
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Auslegungsgrundlage
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Raumautomation
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Luftschleieranlage
  • Lüftungsanlage
  • Kältemaschine
  • Lüftungsanlage
  • Brandfrüherkennung
  • Einzelraumregelung
  • Brandfrüherkennung
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Volumenstromregler
  • Wärmeübertragung
  • Kaltwassersystem
  • Raumlufttechnik
  • Raumlufttechnik
  • Direktverdampfungssystem
  • Gebäudeautomation
  • Luftzustand
  • Klimatechnik
  • Kältemaschine
  • Tellerventil
  • Klimatechnik
  • Hausautomation
  • Lüftungsanlage
  • Klimatechnik
  • Radialventilatoren
  • Klimatechnik
  • Hochbau
  • Kohlendioxid

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif

 

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen