21. August 2019 Autor: Sabine Andresen

Aus dem Inhalt

  • Meier Tobler: erneuter Umsatzrückgang, aber höheres Ergebnis
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

Meier Tobler: erneuter Umsatzrückgang, aber höheres Ergebnis

Auch ohne den aufgegebenen Geschäftsbereich Keramik ging der Umsatz im ersten Halbjahr zurück. Dennoch rutscht das Ebit wieder in die Gewinnzone.

Das Unternehmen Meier Tobler ist auf Haustechnik spezialisiert (Abb. © Meier Tobler)Das Unternehmen Meier Tobler ist auf Haustechnik spezialisiert (Abb. © Meier Tobler) Das Haustechnikunternehmen Meier Tobler, Nebikon/Schweiz, weist für das erste Halbjahr im fortgeführten Geschäft (ohne den aufgegebenen Geschäftsbereich Keramikland) einen Nettoumsatz von 236.9 Mio. CHF aus. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Rückgang von 4,2 %, resultierend hauptsächlich aus dem Systemgeschäft mit Heizungsanlagen sowie aus einem Basiseffekt bei Großprojekten (die im ersten Halbjahr des Vorjahrs verbucht wurden). Die Umsätze im Handelsgeschäft und im Service bewegten sich auf Vorjahresniveau. Das Ebitda konnte im fortgeführten Geschäft auf 11.8 Mio. CHF gesteigert werden (+14,4 %).
Der aufgegebene Geschäftsbereich Keramikland, der Ende Juni eingestellt wurde, trug im ersten Halbjahr 2019 ein Ebitda von 1,9 Mio. CHF bei. Grund dafür war, dass die Schließung des Geschäfts (speziell der Verkauf der Lagerwaren) vorteilhafter als erwartet umgesetzt werden konnte.
Der Ebit der Berichtsperiode betrug 5,6 Mio. CHF (erstes Halbjahr 2018: -0,7 Mio. CHF).
Meier Tobler schließt das erste Halbjahr 2019 mit einem Konzernergebnis von 0,3 Mio. CHF ab (erstes Halbjahr 2018: -7.3 Mio. CHF) und kehrt damit in die Gewinnzone zurück.

 

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci71109
Zurück

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Technik, Markt- und
Branchengeschehen
Am Puls der LüKK
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
cci Zeitung
Neue LüKK-Themen
aufgespürt

Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif

 

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • DIN
  • Auslegungsgrundlage
  • Verdunstungskühlung
  • Verdunstungskühlung
  • Kältetechnik
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Raumlufttechnik
  • Beleuchtung
  • Raumlufttechnik
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Kältetechnik
  • Kältetechnik
  • Freie Kühlung
  • Schule
  • Raumlufttechnik
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Lüftungsanlage
  • Hochbau
  • Kältetechnik
  • Raumlufttechnik
  • Volumenstromregler
  • Kälteverteilung
  • Komponenten der Wohnungslüftung
  • Raumlufttechnik
  • Kaltwassersystem
  • Verdunstungskühlung
  • Absaugeanlage
  • Ventil
  • Radialventilatoren
  • Lüftungsanlage
  • Klimagerät
  • Rückkühlanlage
  • Luftleitung
  • Software
  • Absperrventil
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Verdampfer
  • Raumklimagerät
  • Synthetisches Kältemittel
  • Küchenabluftreinigung
  • Luftförderung
  • Luftbefeuchter
  • Pumpe
  • Schule
  • Kreuzstromwärmeübertrager
  • Luftbefeuchter
  • Löschanlage
  • Energiemanagement
  • Software
  • Kühldecke
  • Luftauslass