Seite 1 2 next page last page
1. Oktober 2019 Autor: Dr. Manfred Stahl

Aus dem Inhalt

  • VDMA 24020 Teil 1 zum sicheren Betrieb von Ammoniak-Kälteanlagen
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

VDMA 24020 Teil 1 zum sicheren Betrieb von Ammoniak-Kälteanlagen

Dienstag ist Normentag. Heute stellen wir den soeben veröffentlichten Entwurf des VDMA-Einheitsblatts 24020 Teil 1 "Betriebliche Anforderungen an Ammoniak-Kälteanlagen" vor.

Ammoniak-Kälteanlage für die Großküche bei Daimler mit 65 kW Kälteleistung, im Keller eines Gebäudes aufgestellt mit Lüftung des Maschinenraums ins Freie (Abb. © Kälte Eckert) Ammoniak-Kälteanlage für die Großküche bei Daimler mit 65 kW Kälteleistung, im Keller eines Gebäudes aufgestellt mit Lüftung des Maschinenraums ins Freie (Abb. © Kälte Eckert) Der Entwurf zur Neufassung der VDMA 24020 Teil 1 (Stand 10/2019, aktueller Weißdruck von 11/2008) entstand unter Leitung der Fachabteilung Kälte- und Wärmepumpentechnik im VDMA in Zusammenarbeit mit Betreibern, Berufsgenossenschaften, Bundesfachschulen, dem Handwerk, der Industrie, wissenschaftlichen Einrichtungen und Technischen Überwachungsvereinen. Das VDMA-Einheitsblatt behandelt den Betrieb von Ammoniak-Kälteanlagen unabhängig vom Zeitpunkt ihrer Inbetriebnahme und enthält Empfehlungen für einen sicheren Betrieb der Anlagen sowie Hinweise zu Tätigkeiten mit dem Kältemittel Ammoniak.

Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite 2 und finden dort auch den Direktlink zum kostenfreien Download des Entwurfs der VDMA 24020 Teil 1

 

P.S. Zum Thema:
In Kooperation mit dem VDKF finden im Oktober und November die Thementage  "Natürliche Kältemitel in der Anwendung"  statt..
Bei cci Buch erscheint in wenigen Tagen das Fachbuch "„Natürliche Kältemittel - Anwendungen und Praxiserfahrungen“ (herausgegeben von Michael Eckert, Michael Kauffeld und  Volker Siegismund

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 next page last page
Artikelnummer: cci72352

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-0
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_grau_sabine.andresen

re







Thomas Reuter
Redaktion cci Zeitung,
cci Branchenticker,
cci Wissensportal
Fon +49(0)721/565 14-12
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_redaktion.gif

 

Branchenticker bestellen

Kostenlos per E-Mail.
Täglich NEU!
>>> Hier bestellen

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Raumlufttechnik
  • Volumenstromregler
  • Kältetechnik
  • Lastmanagement
  • Rotationswärmeübertrager
  • Lüftungsanlage
  • Raumlufttechnik
  • Raumlufttechnik
  • Verdunstungskühlung
  • Volumenstromregler
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Entrauchungsanlage
  • Brandschutz
  • Luftschleieranlage
  • Verdunstungskühlung
  • Raumlufttechnik
  • Dichtung und Kompensatoren
  • Wärmeübertragung
  • Lüftungsanlage
  • Schwimmbadentfeuchtung
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Klimazentralgerät
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • DIN
  • Verdunstungskühlung
  • Kältetechnik
  • Lüftungsanlage
  • Schule
  • Luftdurchführung
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • RLT-Gerät
  • Kaltwassersystem
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Schallschutz
  • Latentkältespeicher
  • Luftleitung
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Raumlufttechnik
  • Lüftungsanlage
  • Lamellenwärmeübertrager
  • Luftaufbereitung
  • Kältemaschine
  • Hochbau
  • Luftförderung
  • Klimatechnik
  • Lüftungsanlage
  • Luftaufbereitung
  • Klimazentralgerät
  • Brandschutz