In den Warenkorb

Ein Fachbuch mit vielen anschaulichen Abbildungen und Tabellen für ein ganzheitliches, energieoptimiertes Gebäudekonzept.
 
Inhalt
Die Bauteilaktivierung hat sich als wirtschaftliches und ökologisches System zur Flächenheizung und -kühlung etabliert. Sie ermöglicht sowohl einen geringen Energieverbrauch als auch ein hohes Maß an thermischer Behaglichkeit. Das Fachbuch führt Ergebnisse aus langjährigen Forschungsarbeiten zusammen und leitet daraus Regeln und Anforderungen für den energieeffizienten Einsatz thermoaktiver Bauteilsysteme ab. Es werden Betriebsauswertungen und Praxiserfahrungen vorgestellt und Strategien zur optimalen Auslegung, Betriebsführung und Regelung der Systeme aufgezeigt.
Die im Buch dokumentierte wissenschaftliche Begleitung thermoaktiver Bauteilsysteme stellt einen wichtigen Beitrag dar, um zu einem energieoptimierten Gesamtkonzept aus Architektur, Bauphysik und Gebäudetechnik zu gelangen.
 
Gliederung
Vorwort
1 Einleitung
2 Raumkonditionierung mit Bauteilaktivierung
3 Behaglichkeit und die Bewertung des thermischen Komforts
4 Planung und Auslegung von thermoaktiven Bauteilsystemen zur Raumkonditionierung
5 Wärme- und Kälteversorgung für thermoaktive Bauteilsysteme
6 Betriebsführung und Optimierung
7 Ausgeführte Projekte
8 Praxiserfahrungen
9 Energieeffiziente Kühlung in unterschiedlichen (europäischen) Klimazonen
Literaturverzeichnis
Stichwortverzeichnis
 
Zu den Autoren

Prof. Dr. Jens Pfafferott, Hochschule Offenburg; Arbeits-/Forschungsschwerpunkte: Planung und Betrieb energietechnischer Anlagen, technische Gebäudeausrüstung, Heizen und Kühlen mit Umweltenergie;

Dr. Doreen Kalz, Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme; Arbeits-/Forschungsschwerpunkte: Wärme- und Kälteversorgung von Nichtwohngebäuden, Gebäude-Performanceanalyse, dynamische Gebäude- und Anlagensimulation;

Prof. Dr. Roland Koenigsdorff, Hochschule Biberach; Arbeits-/Forschungsschwerpunkte: Systemanalyse und Simulationstechnik, Geothermie, thermische Bauteilaktivierung, Monitoring und Betriebsoptimierung von Gebäuden, Anlagen und Liegenschaften.

Dokumenten ID: cci46845