In den Warenkorb

Zum Inhalt
Die Komfortlüftung, also Zu-/Abluftanlagen mit Wärmerückgewinnung, erfreut sich auch im Altbau wachsender Beliebtheit - und das aus gutem Grund: Neben der hohen Raumluftqualität und dem Komfort sorgen sie für dauerhafte Bauschadensfreiheit. Dieses Buch soll die nachträgliche Integration der Wärmerückgewinnung im Bestand erleichtern und neue Lösungsmöglichkeiten und Vereinfachungen aufzeigen. Welche Voraussetzungen müssen zunächst im Bestandsgebäude geschaffen werden und welche Luftmengen sind für eine gesunde Raumluft erforderlich? Wie kommt man mit möglichst wenigen und kurzen Lüftungskanälen aus, wie gestaltet man die Luftführung möglichst einfach und kostengünstig und – vor allem – wo bringt man das Lüftungsgerät möglichst platzsparend unter? Diese und viele weitere Fragen aus der Praxis werden zunächst allgemein und anschließend anhand von realisierten Sanierungsbeispielen anschaulich erläutert. Neueste Forschungsergebnisse und Lüftungskonzepte sowie innovative Produkte, die in den letzten Jahren speziell für die Sanierung entwickelt wurden, werden ebenfalls leicht verständlich und praxisnah vorgestellt. Neben der Planung und Installation der Anlage wird auch auf die Übergabe, die Handhabung und den Betrieb bis hin zu Wartung, Instandhaltung und Reinigung eingegangen.

Zum Autor
Prof. Dr.-Ing. Rainer Pfluger ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Konstruktion und Materialwissenschaften der Universität Innsbruck. Er forscht und lehrt u.a. auf den Gebieten Bauphysik und Gebäudetechnik, Energieeffiziente Gebäude, Passivhaus, energieeffiziente Sanierung. Zuvor war er am Passivhaus-Institut in Darmstadt beschäftigt.

Dokumenten ID: cci81685