cci Schulung – Anwendungsorientierte Weiterbildung für die LüKK (Lüftung- Klima- Kältebranche)

cci schulung(Abb. © cci Dialog GmbH)

Die folgenden Schulungen sind für dieses Jahr abgelaufen - werden jedoch immer wieder neu angeboten!
Melden Sie sich bitte bei Katrin Tomaschewski!

Unsere Themen

 

Brandschutz für Raumlufttechnische Anlagen

Lernen Sie Fehlerquellen bei der Planung und Realisierung im Vorfeld rechtzeitig zu erkennen. Dadurch können Sie immense Kosten durch fehlgelaufenen Abnahmen sparen.

Grundlagen und Praxis: Brandschutz für Raumlufttechnische Anlagen

Kälteanlagen in der Praxis

Mit dem zweitägigen Seminar, bestehend aus einem theoretischen und einem praktischen Teil, wird anhand eines Beispiels die neu entwickelte KaP-Software (Kälteanlagen in der Praxis) in Zusammenarbeit mit den Teilnehmern angewendet (die Software ist in den Teilnehmergebühren enthalten).

Kälteanlagen in der Praxis

Das Mysterium Stundenverrechnungssatz

entfällt - neue Termine erst 2018

Dieser Lehrgang wendet sich an alle, die sich einen detaillierten Überblick darüber verschaffen wollen, ob ihr Stundenverrechnungssatz einer Vollkostenrechnung standhält.

Das Mysterium Stundenverrechnungssatz

Küchenlüftung im Dschungel der Regelwerke

Termin vormerken - anmelden: Küchenlüftung- und Abluftreinigungsanlagen für gewerbliche Küchen vom Sachverständigen erklärt. Mehr dazu in cci Schulung

Küchenlüftung im Dschungel der Regelwerke und des Bauordnungsrechts

Luft und Klima ok?

Das Seminar zeigt Ihnen Grundlagen, Praxis, Märkte und Normen der Lüftungs- und Klimatechnik. Ihre Kenntnisse werden aufgefrischt und vertieft. Mehr dazu bei cci Schulung.

Einführung in Grundlagen, Praxis, Märkte und Normen: Lüftungs- und Klimatechnik

Lüftungsanlagen - Wenn der Prüfer kommt

Erfahren Sie, wie Sie ein mängelfreies Prüfergebnis erreichen können. Mehr dazu in cci Schulung

Wege zu einem mängelfreien Prüfergebnis

Kältetechnik Grundlagen

Dieser 2-tägige Lehrgang wendet sich an alle, die eine umfassende Einführung in die Kältetechnik benötigen. Im Vordergrund steht der Erwerb der wichtigsten theoretischen Kenntnisse, um einen Kältemittelkreislauf zu verstehen.
Dazu gehören auch Praxisteile an einer Musterkälteanlage – „Kältetechnik zum Anfassen“.

Grundlagen Kältetechnik

Thementag: Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik

Alles Wichtige in kurzweiligen Beiträgen aus Bereichen wie:
Be- und Entlüftung in Küchen, Korrosion, Hydraulischer Abgleich, neue Verordnungen und den Dauerbrennern VOB oder Brandschutz u. v. m.

Thementag: Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik

Korrosionssichere Planung, Inbetriebnahme und Betrieb von Kaltwasseranlagen.

Korrosion in Kaltwasseranlagen beginnt meist unbemerkt. Irgendwann fällt dann die Anlage aus. Wie man Schäden frühzeitig erkennt oder sogar ganz vermeidet sagen Ihnen die Referenten von cci Schulung.

Korrosionssichere Planung, Inbetriebnahme und Betrieb von wasserführenden Systemen

Setz die Idee um!

Der heutige Vertrieb in der LüKK ist anspruchsvoller geworden und der Wettbewerb intensiver als jemals zuvor. Von Vertriebsleuten wird erwartet, dass die Vertriebskanäle und Kunden sicher gehändelt werden.
Vom Komponenten-Vertrieb bis zum umfassenden Projektgeschäft. Erfolgsorientierung inklusive.

Vom strukturierten Vertrieb bis zum Projektgeschäft

Akustik in der Klimatechnik

Raumlufttechnik kann laut sein. Sie sollen erfahren, wie es besser geht. Mehr dazu in cci Schulung

Grundlagen und Praxis: Akustik in der Klimatechnik

Einfach und kalt

So geht die vereinfachte energetische Inspektion an VRF- und Kaltwassersystemen. Mehr dazu in cci Schulung.

 

VRF- und Kaltwasser-Klimasysteme - Vereinfachte energetische Inspektionen gemäß EnEV und DIN SPEC 15240

Forum Raumlufttechnik

Neue Hygienestandards, neue Regelwerke und gestiegene Energieeffizienzanforderungen benötigen neue Ideen und Konzepte zur Realisierung von raumlufttechnischen Lösungen in Krankenhäusern, Rechenzentren, aber auch in Industrie oder Komfortanwendungen.

Forum Raumlufttechnik – Technikwissen im Dialog

Regenerative Zuluftkühlung in RLT-Anlagen

Die indirekte Verdunstungskühlung in zentralen RLT-Geräten bietet eine ökologische Alternative, um die mechanische Kälteerzeugung deutlich zu reduzieren oder je nach Anwendungsfall vollständig zu ersetzen.

Regenerative Zuluftkühlung in RLT-Anlagen

Technische Regeln ändern sich

Mit den Entwürfen zur DIN EN 16798 „Energieeffizienz von Gebäuden“ startete 2015 eine neue 18-teilige Normenreihe. Durch diese werden wichtige LüKK-Normen wie die DIN EN 15251 und die DIN EN 13779 abgelöst. Wir sagen Ihnen, was neu ist.

Die neue DIN EN 16798 und die DIN EN 12831

Wärme marsch!

Das lernen Sie:
- Aufbau und Arbeitsweise von Wärmepumpen,     
- Verordnungen, Normen, Richtlinien,
- Die neue VDI-Richtlinie „Berechnung der Jahresarbeitszahlen von Wärmepumpenanlagen“,
- Wirtschaftlichkeits- und Amortisationsrechnungen für Wärmepumpenanlagen
Mehr dazu in cci Schulung

Einführung in Grundlagen, Praxis, Märkte und Normen: Wärmepumpentechnik

Ökodesign will die Umwelt besser schonen

Wie ist die seit Anfang 2016 geltende Ökodesign-Verordnung für zentrale RLT-Geräte (auch für Nur-Zuluft-/Nur-Abluft-Geräte) umzusetzen? Welche Geräte unterliegen der Verordnung, welche nicht - und warum ist das so?

Von der Theorie zur Planungs- und Betriebspraxis

Wissen punktgenau

Kältetechnik intensiv bietet Ihnen:
- fundierte Kenntnissen zur Kältetechnik und den Abläufen im Kältemittelkreislauf
- Überblickswissen zur aktuellen Gesetzeslage der Kältemittelsituation
- viele praktische Tipps für die tägliche Arbeit, zur Fehlersuche und zur Wartung der Anlage.
Mehr dazu in cci Schulung

Grundlagen und Praxis: Kältetechnik intensiv

Fluch oder Segen: Die neue Ecodesign-Richtlinie für RLT-Geräte in Nichtwohngebäuden

powered by cci Dialog GmbH:
In diesem Jahr steht die ab Anfang 2016 wirksame neue Ökodesign-Richtlinie für zentrale RLT-Geräte im Mittelpunkt eines spannenden Programms.

Fluch oder Segen: Die neue Ecodesign-Richtlinie für RLT-Geräte in Nichtwohngebäuden

Setz die Idee um!

Der heutige Vertrieb in der LüKK ist anspruchsvoller geworden und der Wettbewerb intensiver als jemals zuvor. Von Vertriebsleuten wird erwartet, dass die Vertriebskanäle und Kunden sicher gehändelt werden.
Vom Komponenten-Vertrieb bis zum umfassenden Projektgeschäft. Erfolgsorientierung inklusive.

Vom strukturierten Vertrieb bis zum Projektgeschäft

Energieeffizienz und die Ökologie von Klimasystemen – wohin entwickeln sich die Märkte?

powered by cci Dialog GmbH:
Die Referenten der diesjährigen STULZ Planer- und Energieberatertage zeigen Ihnen, mit welchen energieeffizienten Lösungen Sie auf  höhere Anforderungen an die Umsetzung der Energiepolitik reagieren können und welches Potenzial moderne VRF-, Split- und Regelungssystemen dazu bieten. Schauen Sie es sich an, die Teilnahme ist kostenlos.

Energieeffizienz und die Ökologie von Klimasystemen – wohin entwickeln sich die Märkte?

Kältetechnik Grundlagen

Dieser 2-tägige Lehrgang wendet sich an alle, die eine umfassende Einführung in die Kältetechnik benötigen. Im Vordergrund steht der Erwerb der wichtigsten theoretischen Kenntnisse, um einen Kältemittelkreislauf zu verstehen.
Dazu gehören auch Praxisteile an einer Musterkälteanlage – „Kältetechnik zum Anfassen“.

Grundlagen Kältetechnik

Kälte-System-Check an einem Tag durchführen

powered by cci Dialog GmbH:
Energieeffiziente Kältesysteme - Optimierungs- und Einsparmöglichkeiten

Kälte-System-Check in einem Tag, effizienter geht es nicht.
 

Kälte-System-Check an einem Tag durchführen

Baurecht: Der Anlagenbauvertrag nach deutschem Recht

Der deutsche Anlagenbau ist führend in der Welt. Allein in Deutschland werden in jedem Jahr, selbst in schwachen konjunkturellen Zeiten, durch den Verkauf und die Errichtung von Maschinen und Anlagen Umsätze in mehrstelliger Milliardenhöhe erzielt. Damit ist die Branche ein Rückgrat der heimischen Wirtschaft.

Baurecht: Der Anlagenbauvertrag nach deutschem Recht

Baurecht: Sicherung und Durchsetzung von Forderungen am Bau

Die Schulung gibt einen Überblick über die Möglichkeiten der Absicherung von beim Bau typischerweise entstehenden Forderungen und zeigt Wege auf, diese, auch im Fall der Insolvenz des Vertragspartners, noch erfolgreich durchzusetzen.

Baurecht: Sicherung und Durchsetzung von Forderungen am Bau

Raumlufttechnische Systeme für Labore, Reine Räume und das Gesundheitswesen

powered by cci Dialog GmbH:
Der sichere Betrieb von Laboren, Reinen Räumen und Gebäuden des Gesundheitswesens mit leistungsstarken Lüftungssystemen erfordert gewaltige Luftvolumenströme. Diese Luftvolumenströme zu beheizen, zu kühlen und zu be- und entfeuchten verursacht extrem hohe Betriebskosten, die durch eine angepasste Regelung erheblich verringert werden könnten.

Raumlufttechnische Systeme für Labore, Reine Räume und das Gesundheitswesen

Normenwende in der Lüftung- Klima- Kältebranche (LüKK): Willkommen in der neuen EN 16798-Matrix!

Gebäudetechnische und LüKK-Anlagen werden häufig langfristig geplant und projektiert, und dabei sollten Fachplaner stets nicht nur den aktuellen, sondern vorausschauend auch den künftigen Stand der Technik und die wichtigsten Verordnungen, Normen und Richtlinien kennen und berücksichtigen. Und dieser Stand der Normung wird sich für Gebäude ab Anfang 2015 erheblich ändern.

Normenwende in der Lüftung- Klima- Kältebranche (LüKK): Willkommen in der neuen EN 16798-Matrix!

Baurecht: Anerkannte Regeln der Technik

Was sind die "Anerkannten Regeln der Technik", wann werden diese (nicht) eingehalten, wie ist dies zu beurteilen ist und welche Konsequenzen folgen daraus? Wie sieht ein mögliches juristisches Procedere zur Feststellung der Einhaltung der "Anerkannten Regeln der Technik" aus unter Berücksichtigung insbesondere der zeitlichen und finanziellen Faktoren geliefert.

Baurecht: Anerkannte Regeln der Technik

Energetische Inspektion

cci Schulung Energetische Inspektion von Klimaanlagen

 

Ihre Ansprechpartnerin

kt.jpg





Katrin Tomaschewski
Programmentwicklung
cci Schulung
Anwenderwissen für
Einsteiger und Profis

Fon +49(0)721/565 14-16
Fax  +49(0)721/565 14-50
Katrin Tomaschewski

Schulungskalender

Neues aus der RLT-Welt

Berlin
22.11.2017

Düsseldorf
23.11.2017

Messen, Steuern und Regeln

Maintal
05+06.12.2017 

Brandschutz- und Entrauchungsklappen

Hildesheim
27.02.2018

Leipzig
06.03.2018

Frankfurt/Main
15.03.2018

Energetische Inspektion von Klimaanlagen

Steinfurt
01.-02.03.2018

Erfurt
15.-16.03.2018

München
Termin folgt