Neue Regelwerke für die Lüftung- Klima- Kältebranche (LüKK) kompakt

Normen und Richtlinien

Dieses Seminar wird mit 7 Unterrichtseinheiten des Regelheftes für die Eintragung in der Energieeffizienz-Expertenliste* (Energieberatung im Mittelstand BAFA) angerechnet.   

*„Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Kooperation mit dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Neue Regelwerke für die LüKK(Abb. © kras99/Fotolia.com)

 

zur Anmeldung  

Inhalt:
stempel-grau

Diese Schulung vermittelt ausschließlich Neues aus der Normenwelt. Ob TGA-Fachplaner, Anlagen-Errichter, Anlagen-Betreiber oder Hersteller: von der neuen DIN EN 16798-Matrix bis zu den Anforderungen an RLT-Geräte, VRF-Systeme und Wasserkühlsätze durch die neuen Ökodesign-Verordnungen. Im Rahmen der 1tägigen Veranstaltung erhalten Sie kompakte, verständliche Überblicke über nationale und europäische normative Änderungen. Auf der Basis der neuen technischen Regeln werden die aktuell gültigen Anforderungen anhand zahlreicher technischer Geräte, Systeme und Themenbereiche – herstellerneutral und verbandsunabhängig – vorgestellt.
 


Zielgruppen:

TGA-Ingenieure/Fachplaner, Anlagen-Betreiber, Anlagen-Errichter, Hersteller, Öffentliche Hand, Sachverständige


Referent:

  • Dr.-Ing. Manfred Stahl,
    cci Dialog GmbH

Termine:

26. September 2018
Mittwoch

Karlsruhe
Seminarraum cci Dialog GmbH *
(Kennwort: rino-260918)

28. November 2018
Mittwoch

Karlsruhe
Seminarraum cci Dialog GmbH *
(Kennwort: rino-281118)

      * cci Dialog GmbH
         Poststr. 3
         76137 Karlsruhe (direkt am Hbf)


Programm:

09:30 bis 13:00 Uhr
-    zentrale RLT-Geräte und deren Komponenten
-    Luftfilter
-    Wärmerückgewinnung
-    Luftleitungssysteme
-    Auslegung von Mindestaußenluftvolumenströmen / Zuluftqualität

13:00 bis 14:00 Uhr Mittagspause
14:00 bis 17:00 Uhr
-    Aspekte zur Projektierung des Raumklimas (inklusive DIN EN 15251)
-    Weitere Anforderungen aus DIN EN 16798 Teil 3 und VDI 6022 Blatt 1
-    Energetische Inspektionen von Klimaanlagen
-    Aspekte zur Projektierung von nachhaltigen, förderfähigen Kälteanlagen

 

 Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt!


Teilnahmegebühren:

497,00 Euro zzgl. 19% MwSt.

 

In der Teilnahmegebühr enthalten sind:

  • Vortrag auf USB-Stick
  • Teilnahmebestätigung
  • Tagungsverpflegung

Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen

Die Teilnahmegebühr ist mit der Bestätigung der Anmeldung an die cci Dialog GmbH, Karlsruhe, zu zahlen. Es gelten - auch für Stornierungen - die AGB unter www.cci-dialog.de


Ihre persönliche Beratung:

Katrin Tomaschewski
Programmentwicklung cci Schulung
Anwenderwissen für Einsteiger und Profis

Fon +49(0)721/565 14-16
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_schulung

zur Anmeldung

 

 

 

 

Artikelnummer: cci67233

Schulungskalender

Energetische Inspektion von Klimaanlagen

Steinfurt
13.-14.09.2018, ausgebucht

Erfurt
27.-28.09.2018

München
08.-09.11.2018

Korrosion

Stuttgart
06.06.2018, entfällt

Köln
18.09.2018

München
14.11.2018

Lüftung von Produktionshallen

Karlsruhe
22. + 23.11.2018

Neue Regelwerke für die LüKK kompakt

Karlsruhe
26.09.2018
28.11.2018

Datenschutz

jeweils Karlsruhe
28.09.2018
09.10.2018
15.11.2018
28.11.2018
05.12.2018
16.01.2019
06.02.2019

Kältetechnik Grundlagen

Karlsruhe
10.-11.10.2018

Mysterium Stundenverrechnungssatz

Karlsruhe
12.10.2018

Kälteanlagen in der Praxis

Salzgitter
24.-25.10.2018

Küchenlüftung

Karlsruhe
06.11.2018 ausgebucht

Prüfung von Lüftungsanlagen

Karlsruhe
07.11.2018

Projektierung zukunftssicherer Klimasysteme

Essen
13.11.2018

München
22.11.2018

Akustik in der Klimatechnik

München  
16.11.2018 ausgebucht

Lüftungs- und Klimatechnik

Karlsruhe
29.-30.11.2018

Auslegung von Kälteanlagen

Karlsruhe
07.12.2018

 

Ihre Ansprechpartnerin

kt.jpg





Katrin Tomaschewski
Programmentwicklung
cci Schulung
Anwenderwissen für
Einsteiger und Profis

Fon +49(0)721/565 14-16
Fax  +49(0)721/565 14-50
Katrin Tomaschewski

Energetische Inspektion

cci Schulung Energetische Inspektion von Klimaanlagen