Kälte-System-Check an einem Tag durchführen

Energieeffiziente Kältesysteme - Optimierungs- und Einsparmöglichkeiten

 

Energieeffiziente Kältesysteme - Optimierungs- und Einsparpotenziale(Abb. A. Dahms, cci Dialog GmbH)

Ein Seminar zu diesem Thema hat stattgefunden im September 2015. Auskunft über weitere Termine gibt Katrin Tomaschewski, Fon +49(0)721/565 14-16.

 

 Energieeffiziente Kältesysteme - Optimierungs- und Einsparpotenziale


Inhalte:
Kälte-System-Check in einem Tag, effizienter geht es nicht.

Das Forschungsprojekt „Kälteanlagen in der Praxis“, koordiniert und durchgeführt vom Steinbeis Innovationszentrum und gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, macht es möglich, dass auf Grundlage einer eintägigen Anlagenbegehung mit der Aufnahme von technischen Daten, Messwerten und einem Betreiberinterview, innerhalb kürzester Zeit eine erste grobe Anlagenanalyse mit einem aussagekräftigen Bericht erstellt werden kann. Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich als erster Anwender exklusiv von den Entwicklern des Kälte-System-Checks die Grundlagen und die Funktionalität des neuen Energieeffizienzanalysewerkzeugs erklären.
Die Fachveranstaltung bietet Ihnen zusätzlich die Gelegenheit, Ihre Kenntnisse zur mobilen Messung vor Ort zu aktuellen Anforderungen und Entwicklungen im Kältemaschinenmarkt und Regelstrategien aufzufrischen.
Die Fachveranstaltung wird unterstützt und empfohlen vom Fachverband für Gebäude- und Klimatechnik (FGK) und dem Verein deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe (VDKF).

Download Programmflyer 


Referenten: 

  • Dipl.-Ing. Rolf Stricker, Forschungszentrum Jülich GmbH
  • Dr. –Ing. Boris Mahler,  Steinbeis-Innovationszentrum EGS (SIZ)
  • Dipl.-Ing. Ursula Rieger, Steinbeis-Innovationszentrum EGS (SIZ)
  • Dipl.-Ing. (FH) Uwe Hemminger, Steinbeis-Innovationszentrum EGS (SIZ)
  • B. Eng. Morten Ostermann, Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN)
  • Dipl.-phys. Ruth David, BROCHIER Consulting + Innovation GmbH 
  • Prof. Dr.-Ing. Martin Becker, Hochschule Biberach, Institut für Gebäude-und Energiesysteme (IGE)
  • Dipl.-Oec. Steffen  Klein, COMBITHERM GmbH
  • Dipl.-Ing Andreas Dahms, cci Dialog GmbH
  • Dipl.-Ing. Detlef Malinowsky, IBDM GmbH 

Programm: 

ab 09.00 Uhr Begrüßungskaffee

 

09.30 Uhr Begrüßung der Teilnehmer und kurze Einführung (Tagesablauf)

 

09.35 Uhr Forschung für Energieoptimiertes Bauen – innovative Kältetechnik
Dipl.-Ing. Rolf Stricker, Forschungszentrum Jülich GmbH

 

Teil 1:  KaP – Kälteanlagen in der Praxis  – Ergebnisse und Werkzeuge aus dem Forschungsprojekt
09.50 Uhr

KaP - Chancen und Ziele
Dr.-Ing. Boris Mahler,  Steinbeis-Innovationszentrum EGS (SIZ)

10.10 Uhr

Kälte-System-Check zur Ersteinschätzung von Kältesystemen
Dipl.-Ing. Ursula Rieger, Steinbeis-Innovationszentrum EGS (SIZ)

10.40 Uhr Kaffeepause
11.10 Uhr

Praxisbeispiel 1: Detailanalyse einer Kälteanlage für Produktionsgebäude
Dipl.-Ing. (FH) Uwe Hemminger, Steinbeis-Innovationszentrum EGS (SIZ)

11.40 Uhr

Praxisbeispiel 2: Detailanalyse einer Kälteanlage für einen Hörsaal-/Bürogebäude
B. Eng. Morten Ostermann, Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN)

12.10 Uhr

Überblick: Ergebnisse aus 40 untersuchten Kältesystemen
Dipl.-phys. Ruth David, BROCHIER Consulting + Innovation GmbH

12.40 Uhr Mittagspause

 

Teil 2: Kälteanlagen entwickeln, messen, regeln und analysieren

14.10 Uhr

Mobile Messung zur energetischen Analyse
Prof. Dr.-Ing. Martin Becker, Hochschule Biberach  
Institut für Gebäude- und Energiesysteme (IGE)

14.40 Uhr

Aktuelle Anforderungen und Entwicklungen im Kältemaschinenmarkt
Dipl.-Oec. Steffen  Klein, COMBITHERM GmbH 

15.10 Uhr

kleine Kaffeepause

15.30 Uhr

Optimierungspotenziale bei der Regelung von gewerblichen Kälteanlagen
Dipl.-Ing Andreas Dahms, cci Dialog GmbH

16.00 Uhr

Energetische Inspektion von Klimaanlagen – wenig beachtete Details lassen die Energieeffizienz einer Klimaanlage  nach „oben“ schnellen
Dipl.-Ing. Detlef Malinowsky, IBDM GmbH

16.30 Uhr

Abschlussdiskussion und Ausblick
Dr.-Ing. Boris Mahler,  Steinbeis-Innovationszentrum EGS (SIZ)


Teilnahmegebühren:

187,00 Euro zzgl. 19% MwSt.
Die Teilnahmegebühr ist mit der Bestätigung der Anmeldung an die cci Dialog GmbH, Karlsruhe, zu zahlen. Es gelten - auch für Stornierungen - die AGB unter
www.cci-dialog.de

 


Anmeldeschluss:

Eine Woche vor dem Veranstaltungstermin.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.



Veranstalter:

 Energieeffiziente Kältesysteme - Optimierungs- und Einsparpotenziale


Organisation und Durchführung:

cci Dialog GmbH


Teilnehmerstimmen:
Lesen Sie hier, was andere Teilnehmer zu unseren Seminaren sagen


Ihre persönliche Beratung:

Katrin Tomaschewski
Programmentwicklung cci Schulung
Anwenderwissen für Einsteiger und Profis

Fon +49(0)721/565 14-16
Fax +49(0)721/565 14-50
mail_schulung

 

 

 

Artikelnummer: cci38482

Schulungskalender

Datenschutz
jeweils Karlsruhe
16.01.2019
06.02.2019

Lüftung von Produktionshallen
Karlsruhe
21. + 22.02.2019
Karlsruhe
09. + 10.05.2019

Korrosion
München
27.02.2019

Energetische Inspektion von Klimaanlagen
Steinfurt
28.2.-01.03.2019
München
07.-08.03.2019
Erfurt
28.-29.03.2019

Neue Regelwerke für die LüKK kompakt
Karlsruhe
06.03.2019
Karlsruhe
29.05.2019
Karlsruhe
18.09.2019
Karlsruhe
30.10.2019

Küchenlüftung- und Abluftreinigungsanlagen
Karlsruhe
19.03.2019
Karlsruhe
14.05.2019

Prüfung von Lüftungsanlagen
Karlsruhe
20.03.2019
Karlsruhe
15.05.2019

Grundlagen Lüftungstechnik
Karlsruhe
04. und 05.04.2019
Karlsruhe
28. und 29.11.2019

Grundlagen Kältetechnik
Karlsruhe
09. und 10.04.2019
Karlsruhe
05. und 06.11.2019

Auslegung von Kälteanlagen
jeweils Karlsruhe
11.04.2019
07.11.2019

Stundenverrechnungssatz
Karlsruhe
12.04.2019
Karlsruhe
08.11.2019

Blicken Sie mit uns in die Zukunft
Stuttgart
07.05.2019
Düsseldorf
09.05.2019
Nürnberg
14.05.2019
Dresden
16.05.2019
Hamburg
21.05.2019
Frankfurt/Main
23.05.2019

Akustik in der Klimatechnik
München
15.11.2019

Ihre Ansprechpartnerin

kt.jpg





Katrin Tomaschewski
Programmentwicklung
cci Schulung
Anwenderwissen für
Einsteiger und Profis

Fon +49(0)721/565 14-16
Fax  +49(0)721/565 14-50
Katrin Tomaschewski

Energetische Inspektion

cci Schulung Energetische Inspektion von Klimaanlagen