Neue Suche
Ergebnisse in folgenden Rubriken - Fundstellen siehe unten
Fundstellen für "Gebäudeleitsystem"

Airflow: Dezentrale oder zentrale Schullüftung

oder zentrale Schullüftung Das „Duplexvent D 800“ als Deckenmontage im Rohbau eines Klassenzimmers

Maico: Zentrale Be- und Entlüftung

Maico: Zentrale Be- und Entlüftung Produktfamilie WS-Geraete (alle Abb. Maico) "WS170" "WS320" Die zentralen

Zehnder: Zentrale Lüftungsgeräte

Zehnder: Zentrale Lüftungsgeräte Die Modellreihe zentraler Lüftungsgeräte "ComfoAir Q" setzt laut Zehnder

Buderus: Zentrales Wohnungslüftungsgerät

Buderus: Zentrales Wohnungslüftungsgerät (Abb. © Buderus) Die Bosch Thermotechnik GmbH, Wetzlar, bietet

Kermi: Zentrale Lüftungsgeräte mit ePM1-Außenluftfilter

Kermi: Zentrale Lüftungsgeräte mit ePM1-Außenluftfilter (Abb. © Kermi) Die zentralen Lüftungsgeräte der

Swegon: Schulüftung

werden zentrale Lüftungsgeräte der „Gold“ oder „Compact“-Serie eingesetzt. Luftqualitätsfühler die direkt

Trox Hesco: Steuerung der Wohnungslüftung

einer zentralen Lüftung: die Regelung der zentralen Lüftungsanlage, die Verknüpfung mit den Brandschutzklappen

Tecalor: Lüftungsgerät

werden zentral, aber in getrennten Leitungen in einem Feuchte-Wärmeübertrager aneinander vorbeigeführt.

Blauberg: Luftverteilsystem

eröffnet für zentrale Lösungen neue Installationsmöglichkeiten. Die kompakten, halbstarren Lüftungsrohre mit

Trox: Unterflur-Lüftungsgerät

für dezentrale Lüftungstechnik, die vom Fassadeneinbau über Brüstungsgeräte bis zu Deckeneinbauten reichen,

Biddle: Lüftungsgerät zum Heizen und Kühlen hoher Räume

wird zentral abgeführt. Ein Raumtemperaturmessfühler ermittelt die Ist-Werte und schaltet das Gerät

Wolf Mainburg: Wohnraumlüftung mit WRG

bietet die zentrale Wohnraumlüftung "CWL-2" (Comfort Wohnraumlüftung) mit Wärmerückgewinnung an. Die "CWL-2"

Condair: Dampfverteilsystem

Luftbefeuchtung in zentralen RLT-Geräten nutzbar machen. Das System kann mit einer Dampfanschluss-Einheit aus Guss

Vallox: Regelung für Luftverteilsysteme

die das zentrale Lüftungsgerät angeschlossen wird. Bis 255 "Flat Boxes" können mit der Regelung verbunden

LTM: Dezentrales Lüftungsgerät mit Wärmepumpen-Kühleinheit

LTM: Dezentrales Lüftungsgerät mit Wärmepumpen-Kühleinheit (beide Abb. LTM) Das Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung

Aerex: Dezentrales Schullüftungssystem

Aerex: Dezentrales Schullüftungssystem Das dezentrale Lüftungssystem "geniovent.X" gibt es deckenhängend

Lunos: Steuerung der Lüftungsanlage über Smartphone

Smart-Home-Zentrale „homee“ an. Das System funktioniert nach dem Baukastenprinzip und unterstützt Funkstandards

Kampmann: Lüftungsanlagenregler

sowie die zentrale Raumlufttechnik und dezentrale Komponenten zur Raumtemperierung. (Abb. Kampman) Gebäude

Aereco: Kontrollierte Wohnungslüftung

Aereco zentrale bedarfsgeführte Wohnungs-Zu- und Abluftsysteme mit WRG an. Die Lüftungssysteme sind in

Blumartin: BIM-Daten für Lüftungssystem

Lüftungssystem Das zentrale Lüftungssystem "freeAir" von Blumartin besteht aus dem Außenwand-Lüftungsgerät "freeAir

Tecalor: Lüftungssystem

leitungsgeführt als zentrales Lüftungsgerät eingesetzt werden kann. Beide Versionen gibt es in drei Ausführungen mit

Airflow: Lüftungsregelung

aus dem zentralen Lüftungsgerät "Duplex", der "Smart Box" und einer Bedieneinheit. Es stehen fünf Modelle

Airflow Lufttechnik: Lüftungssystem

wird ein zentrales „Duplex“-Lüftungsgerät installiert, über Versorgungsleitungen werden die Übergabemodule

Polybloc: Enthalpie-Plattenwärmeübertrager

einem zentralen RLT-Gerät. (alle Abb. Polybloc) Enthalpie-Plattenwärmeübertrager Referenz "Spital Einsiedeln"

Teddington: Steuerung für Luftschleieranlagen

Gebäudeleittechnik integrieren. Ein Steuerungsgerät kann bis 64 Einheiten parallel oder individuell regeln.

Mark Deutschland: Türluftschleier

Gebäudeleittechnik stehen ein Freigabekontakt und potentialfreie Betriebs- und Störmeldungen zur Verfügung.

Trox: Vorkonfiguriertes RLT-Gerät

Gebäudeleittechnik integriert.

Wolf: Rotationswärmeübertrager

Rotationswärmeübertrager in zentralen RLT-Geräten haben bauartbedingt Leckagen, durch die eine gewisse Menge an Abluft auf

Drexel und Weiss: Schullüftungsgerät mit PHI-Zertifikat

eine zentrale Steuerungseinheit bedienen. Geregelt wird über Drei-Stufentaste und Zeitprogramm. Ein

Airflow: Neue Lüftungsgeräte-Serie

Dachgeräte der zentralen Lüftungsgeräte-Serie "DUPLEXsilent" seien besonders für den Einsatz auf mehrstöckigen

Systemair: modulares Lüftungsgerät

Gebäuden - Zentrale raumlufttechnische Geräte - Mechanische Eigenschaften und Messverfahren". Die Lüftungsgeräte

Lunos: Lüftungsgeräte

darf. (De)Zentrales Lüftungsgerät "Nexxt" Das (de)zentrale Lüftungsgerät "Nexxt" ist laut Anbieter eines

Systemair: Wohnungslüftungsgerät für den Geschosswohnungsbau

Gebäudeleittechnik möglich (Fernwartung und Fernsteuerung)

Rentschler Reven: Dunstabzugshauben-Regelung

Gebäudeleittechnik ist per BACnet/IP, Modbus/IP, analoge oder digitale Signale möglich.

Novenco: ZerAx- und EC+-Konzept für RLT-Geräte

besonders bei zentralen Lüftungsgeräten. Das Konzept besteht aus Permanentmagnetmotoren (PM), Danfoss VLT-Frequenzumrichtern

Fränkische: Wohnungslüftungsgeräte

Luftaustausch zentral steuert: Wird die Luft in den Räumen zu trocken, regeln die Geräte den Luftvolumenstrom

Oxytec: Küchenluftreinigung mit UVC-Ozon

Abluftreinigungssystem zentral in der Kanalbox oder dem Lüftungsgerät Modulare UVC/Ozon-Abluftreinigungsanlage zum Einbau

Rosenberg: RLT-Geräte

Gebäuden - Zentrale raumlufttechnische Geräte - Mechanische Eigenschaften und Messverfahren" in der Musterboxprüfung

Mark: Wärmerückgewinnungseinheit

Gebäudeleittechnik, BACnet oder Modbus - Luftmengen von 600, 1.400, 2.000 oder 3.200 m³/h - Wirkungsgrad

Rosenberg: Kompaktlüftungsgeräte

Die dezentralen Kompaktlüftungsgeräte "SupraBox Deluxe" wurden für eine Aufstellung im Raum entwickelt.

Systemair: Lüftungsgeräte

Gebäudeleittechnik vorbereitet.

Leaf Ventilation: Dezentrales Lüftungsgerät

Ventilation: Dezentrales Lüftungsgerät (Abb. © Marley) Unter der Marke Leaf Ventilation bietet die Marley Deutschland

Systemair: Wohnungslüftungsgeräte

Gebäudeleittechnik eingebunden werden. Zur Anbindung externer Sensoren verfügt das Lüftungsgerät über

Zehnder: Steuerung dezentraler Lüftungslösungen

Steuerung dezentraler Lüftungslösungen (beide Abb. Zehnder) Die dezentralen Lüftungsgeräte von Zehnder ("ComfoAir

Maico: Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung

ein dezentrales, balanciertes Zu- und Abluftgerät von Maico. Das Pendellüftungsgerät ist für Ablufträume

Nordluft: Dezentrales Lüftungsgerät zur Schullüftung

Nordluft: Dezentrales Lüftungsgerät zur Schullüftung Das dezentrale Lüftungsgerät "NL-WS" (Abb. © Nordluft)

LTM: Dezentrale Lüftungsanlagen

LTM: Dezentrale Lüftungsanlagen Die Deckengeräte sind mit direktem Außenwandanschluss montiert. (Abb.

Dimplex: Einzel- oder Zweiraumlüftung

Zweiraumlüftung Dezentrales Lüftungsgerät "DL 50 W2" (alle Abb. Dimplex) Wandhülse "DL 50 Q2" für dezentrales Lüften

Systemair: Dachlüftungsgeräte

zur dezentralen Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung und Beheizung/Kühlung von Ausstellungshallen,

Trox: Dezentrales Schullüftungsgerät

Trox: Dezentrales Schullüftungsgerät (Abb. © Trox) Die Geräteserie "Schoolair-HV" von Trox zeichnet sich

1 2 last page
Zeige 10 | 20 | 50 | 100 Ergebnisse pro Seite

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Zu den gesuchten Schlagwörtern bieten folgende Unternehmen Leistungen an:
  • Gebäudeleitsystem