7. April 2017 Autor: Rolf Grupp (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • Antworten der Leser
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star
Kommentare (0) frei für angemeldete Mitglieder

cci Forum: Berechnungssoftware für Tiefkühllager

Wer hat Erfahrung mit einer geeigneten Software zur Berechnung der Gebäudehülle für ein bestehendes Tiefkühllagerhaus -18 °C bis -30 °C? Von Interesse ist die Ermittlung der erforderlichen Kühllast und die Jahreskälteleistung.

Antworten der Leser

1.
Ich kenne die Software "Kühlraum Professional" von ETU. Damit kann man die Kühllast von Kühlräumen und Kühlhäusern berechnen."

Dipl.-Ing. Anton Tienes, Sachverständiger BVFS/EIPOS, Berlin


2.
Es muss ja nicht immer eine Software sein. Die Fachbücher von Karl Breidenbach, der "Kälteanlagenbauer Teil 1 und 2" erläutern die Auslegung von Kühlhäusern sehr ausführlich. Anhand dieser Bücher ist man in der Lage, die notwendigen Berechnungen selber auf 1 oder 2 Seiten ohne Software vorzunehmen.

Dipl.-Ing. Georg Tale-Yazdi, Sachverständigen- und Ingenieurbüro Tale-Yazdi, Schöneck

Anmerkung der Redaktion
Den "Kälteanlagenbauer" finden Sie in unserem Buchshop.

Artikelnummer: cci56528

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!