Seite 1 2 next page last page
1. April 2019 Autor: Dr.-Ing. Manfred Stahl

Aus dem Inhalt

  • VDI 4650 Blatt 1: Elektrowärmepumpen (2019)
Bewertung (2) starstarstarstarstar
Kommentare (1) frei für angemeldete Mitglieder

VDI 4650 Blatt 1: Elektrowärmepumpen (2019)

VDI 4650 Blatt 1 "Berechnung der Jahresarbeitszahl von Wärmepumpenanlagen - Elektrowärmepumpen zur Raumheizung und Trinkwassererwärmung

Die nachfolgende Zusammenfassung, Analyse und Kommentierung der Norm wurde für cci Wissensportal von Dr.-Ing. Manfred Stahl erstellt. (Stand: April 2019)

Erscheinung
Weißdruck März 2019 (bisheriger Weißdruck: Februar 2017)

Umfang/Kosten
68 Seiten (deutsch/englisch), ca. 145 € (www.beuth.de). Mitglieder von cci Wissensportal können die von der Redaktion erstellte Zusammenfassung (inklusive Erläuterungen) für 7,70 € kaufen.

Zielgruppen
Fachplaner Lüftung, Klima, Heizung und Sanitär, TGA-Anlagenbauer, Energieberater, Architekten, Hersteller von Wärmepumpen

Inhalt, Resümee, Bedeutung
Auf Basis der VDI 4650 Blatt 1 können die Jahresarbeitszahlen SCOPWPA von Wärmepumpenanlagen für Gebäude ermittelt werden. Die Ergebnisse der Berechnungen liefern Aussagen zur Effizienz der Anlage. Sie werden auch als Basis für Förderprogramme (BAFA, KfW) berücksichtigt. Die sich im späteren Betrieb aber tatsächlich einstellende Jahresarbeitszahl einer Wärmepumpe ist aber stark von der Installation (Qualität), vom Nutzerverhalten, von den vorgegebenen Heizwasservorlauftemperaturen, von den örtlichen Bedingungen und von der gewählten Wärmequelle Wasser, Sole oder Luft abhängig.
Die Berechnungen der Jahresarbeitszahlen SCOP basieren auf Leistungszahlen der Wärmepumpen bei Nennleistung (COP), die in Abhängigkeit von der Art der Wärmequelle und von der Betriebsweise (Wärmequellentemperatur, Heizungsvorlauftemperatur, Messungen nach der Installation) durch Faktoren korrigiert werden. Neben dem Heizbetrieb wird auch der Betrieb der Wärmepumpe zur Trinkwassererwärmung berücksichtigt. Am Ende der Richtlinie befinden sich mehrere Beispielrechnungen für Wärmepumpenanlagen mit und ohne Trinkwassererwärmung und Leistungszahlen von Luft-Wasser-Wärmepumpen nach DIN EN 14511 aus Angaben gemäß DIN EN 14825 (neu).

Die folgende Zusammenfassung dient als Orientierungshilfe. Auf Basis der Zusammenfassung kann der Nutzer schnell beurteilen, welche Bedeutung die behandelte technische Regel für seinen beruflichen Alltag hat.

 (Mitglieder von cci Wissensportal lesen weiter auf Seite 2.)

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Seite 1 2 next page last page
Artikelnummer: cci76395

Kommentare (1):

Sehr geehrter Herr Stahl,

gut zusammengestellt.
Gruß Olaf Mayer - SV
Olaf Mayer 10.04.2019

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Kontextwerbung zum Thema

Folgende Unternehmen liefern Produkte, Systeme oder Dienstleistungen zu den Inhalten des nebenstehenden Beitrags:
  • Wärmepumpe
  • Wärmeübertragung
  • Wärmeübertragung
  • Luft/Wasser-Wärmepumpe
  • Gegenstromwärmeübertrager
  • Wärmepumpe
  • Kreuzstromwärmeübertrager
  • Luft/Luft-Wärmepumpe
  • Wärmepumpe
  • Rotationswärmeübertrager
  • Lamellenwärmeübertrager
  • Kreuzstromwärmeübertrager
  • Wärmeübertragung

Ihr Ansprechpartner

ms.jpg






Dr.-Ing. Manfred Stahl
Herausgeber cci Zeitung
Zahlen - Daten - Fakten
für die LüKK interpretiert

Fon +49(0)721/565 14-31
mail_grau_manfred_stahl

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima