1. August 2019 Autor: Thomas Reuter

Aus dem Inhalt

  • Freudenberg: Filterlösungen für Rechenzentren
Bewertung empty starempty starempty starempty starempty star

Freudenberg: Filterlösungen für Rechenzentren

(Abb. Freudenberg)(Abb. Freudenberg) Wer denkt bei Rechenzentren schon an korrosive Gase, die über die Lüftungsanlage ins Datenzentrum gelangen können? Staubpartikel greifen die Elektronik an, Schadgase, die meist bei der Verbrennung fossiler Brennstoffe entstehen, verursachen Korrosion. Zudem ist die Raumtemperatur in Rechenzentren heute höher, was auch das Korrosionsrisiko steigert. Die "Viledon Honeycomb"-Module (HM) von Freudenberg sorgen für Abhilfe. Freudenberg nutzt die Kanalstruktur von Bienenwaben und kombiniert sie mit Aktivkohle. Die "Versacomb"-Technik filtert korrosive Schadgase  energieeffizient, da durch einen minimalen Druckverlust eine hohe Strömungsgeschwindigkeit gewährleistet ist. Außerdem sind die wartungsfreundlichen Module in Standard-Filtergehäusen verbaubar.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci79039

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima