cci Zeitung: Hintergründe

2018-02_stirbt_der_hlk_techniker_aus(Abb. © Creative Mood/fotolia.com)

 

Titelthema in cci Zeitung 02/2018:

"LüKK-Nachwuchskräftemangel spitzt sich zu: Stirbt der HLK-Techniker aus?" Wer keine durchsetzungskräftige Lobby hinter sich weiß, hat schlechte Karten. Diese bittere Erfahrung machten zwei HLK-Fachschulen. Immer weniger Bewerber interessieren sich für ihre angebotene Ausbildung als Techniker Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik. Wie soll es weitergehen? Die Redaktion hat sich auf die Suche nach Antworten gemacht.

Werfen Sie einen Blick auf die Titelseite von cci Zeitung 02/2018

 

Weitere Themen in cci Zeitung 02/2018

  • Die neue Filternorm DIN EN ISO 16890
  • Diskussion um eingebaute Ventilatoren in Ökodesign-Geräten
  • Mietkälte für die Freizeitindustrie
  • Kälte-Effizienzrechner unter der Lupe
  • 1. TGA-Wirtschaftsforum in Berlin
  • Stand der „mobilen Gebäudeautomation“
  • Lehrgang „Fachwirt/in für Gebäudeautomation“
  • Brandschutz- und Entrauchung
  • Messen im März: SHK Essen und Mostra Convegno
  • BIM für TGA-Unternehmen
  • Korrosion in wasserführenden Systemen
  • Mitglieder von cci Wissensportal berichten

Sie möchten mehr erfahren? cci Zeitung können Sie hier bestellen!

 

Folgende weiterführende Artikel zu aktuellen Zeitungsthemen (cci Zeitung 02/2018) finden Sie in cci Wissensportal:

Einfach die Artikelnummer in das Suchfeld oben rechts eingeben oder, wenn angegeben, direkt dem Link folgen. Für persönliche Abonnenten von cci Zeitung ist eine Mitgliedschaft in cci Wissensportal im Abonnement inbegriffen. Näheres siehe "Mitgliedschaft".

 
  • Seite 5-6, Thema in cci Zeitung: "ISO ePM? Bitte erklären! – Mit der neuen DIN EN ISO 16890 verschwinden die M- und F-Filterklassen". Zum Thema Luftfilter und DIN EN ISO 16890 finden Mitglieder von cci Wissensportal unter den angegebenen Artikelnummern folgende ergänzende Beiträge:

    - DIN EN ISO 16890 (2017): Luftfilter für die allgemeine Raumlufttechnik (cci49093)
    - Luftfilter nach der neuen DIN EN ISO 16890: Wer es sich zu einfach macht, verschenkt Potenzial (cci58499)
    - Die DIN EN 16798 Blatt 3 (2017): Lüftung von Nichtwohngebäuden (cci63305)
    - Die VDI 6022 Blatt 1 (2018): Hygieneanforderungen an raumlufttechnische Anlagen und Geräte (cci64197)
    - Luftfilter gemäß DIN EN ISO 16890: Was folgt aus Eurovent, VDI 6022 und DIN EN 16798 für die Projektierung von RLT-Anlagen? (cci63943)
    - Neue WHO-Grenzwerte zur Außenluftqualität ODA und deren Auswirkungen auf Luftfilter in zentralen RLTGeräten (cci64443)

    Luftfilter-Produkte:

    - Trox: Filter-Kostenrechner
    Trox bietet für die Wirtschaftlichkeitsberechnung von Feinstaubfiltern eine Life-Cycle-Cost-Software auf Basis der Energieeffizienz-Klassifizierung nach Eurovent (cci50106)
    - Branofilter: Panelfilter
    Die RLT-Filter mit Rahmen aus weißem PP-Schaum von Branofilter sind eine preisgünstige Alternative zu Panelfiltern mit schwarzem PS-Kunststoff (cci56733)
    - Delbag: Filter für besondere Hygiene
    Die Filterserie "vital" von Delbag genügt den Ansprüchen sensibler Produktions- und Arbeitsbereiche und ermöglicht eine lückenlose Luftkontrolle (cci52087)
    - Freudenberg: Software zur Luftfilter-Kalkulation
    Die Kalkulations-Software "e.FFECT" von Freudenberg kalkuliert auf der Basis von Umwelt- und Anlagenvorgaben die effizienteste Filterlösung gemäß DIN EN ISO 16890 (cci64299)

    Weitere Produkte finden Sie ausführlich vorgestellt, wenn Sie über "Navigator Wissensportal" den Ordner "Produkte und Systeme" aufrufen.
     
  • Seite 9, Thema in cci Zeitung: "Überblick im Normenwesen". Folgende, von der Redaktion neu erstellte Zusammenfassungen von technischen Regeln können Mitglieder von cci Wissensportal unter den angebenen Artikelnummern nachlesen:

    - DIN EN 16282 (cci25269)
    - DIN 1946 Teil 6 (cci64039)
    - VDI 6022 Blatt 1 (cci64197)
    - VDI 6022 Blatt 6 (cci64535)
     
  • Seite 15, Thema in cci Zeitung: "TGA, BIM und der Buhmann – 1. TGA-Wirtschaftsforum fand in Berlin statt". Benjamin Meißner, Hauptstadtkorrspondent von cci Zeitung, war dabei. (cci55431)
     
  • Seite 16-17, Thema in cci Zeitung: "Smartphone über alles – Stand der Entwicklungen in der "mobilen Gebäudeautomation". Das Smartphone als kostengünstiges Gerät zum Bedienen, Überwachen oder Konfigurieren setzt sich in der Gebäudeautomation immer mehr durch. cci Zeitung stellt Mitgliedern von cci Wissensportal aktuelle Lösungen vor:

    - Belimo: Mit der Assistant App wird das Smartphone zur Vor-Ort-Bedienung für NFC-fähige VAV-, Klappen- und Ventilantriebe. (cci63448)
    - Grundfos: Die Nassläufer-Umwälzpumpe "Alpha3" überträgt Volumenstrom, Förderhöhe, Stromaufnahme und andere Daten per Bluetooth auf ein Smartphone. (cci47647)
    - Blauberg Ventilatoren: Die Einzelraumlüftungsanlage "Vento Expert A50-1 W" ist über WLAN konfigurierbar und per App bedienbar. (cci60594)
    - SBC: Die "PCD7.LRxx"-Raumregler können über eine App konfiguriert, geprüft und in Betrieb genommen werden. (cci58680)
    - Thermokon: Die "USE"-Fühler können mittels Bluetooth-Dongle am Fühler per Smartphone parametriert werden. (cci64320)
    - IMI Hydronic Engineering: Der Stellantrieb für Regelventile "TASlider" lässt sich per Smartphones via Bluetooth und einem Dongle konfigurieren (cci56614)
    - Deos: Zur Bedienung und zum "sicheren" Fernzugriff auf die "Open EMS"-Controller kann eine App genutzt werden. (cci54376)
    - Vallox: Die Komfortlüftung "MyVallox" lässt sich von unterwegs via "MyVallox"-Cloud per Smartphone betätigen. (cci63192)
    - LG Electronics: Die VRF-Klimaanlagen "Multi V 5" können via Smartphone, auch von extern, überwacht werden. (cci56987)
    - Afriso: Das Sensorsystem "CAPBs" zur Leckmengenmessung überträgt Messdaten per Bluetooth an ein Smartphone. (cci64322)
    - Sauter: Sauter bietet Visualisierung, Raumbedienung und Eingabe beim manuellen Ablesen von Zählerständen per Smartphone. (cci64323)
    - Wago: Mit der Wago Cloud Data Control ist eine dezentrale Datenerfassung und -bereitstellung von der Feldebene bis in die Cloud sowie der standortunabhängige Zugriff auf die Daten möglich. (cci64420)

    Weitere Produkte finden Sie ausführlich vorgestellt, wenn Sie über "Navigator Wissensportal" den Ordner "Produkte und Systeme" aufrufen.
     
  • Seite 18, Thema in cci Zeitung: "Rauch- und Brandschutz – Aktuelle Brandschutz-Produkte". Die Neu- und Weiterentwicklungen im technischen Brandschutz machen die Gebäude sicherer und den Brandschutz kostengünstiger. Auch zu diesem Thema gibt es aktuelle Lösungen:

    - GSB: Bei Verwendung der Absperrvorrichtung "Firesafe II K90" für gewerbliche Küchenabluft können weitere Ab- bzw. Fortluftleitungen außerhalb der Küche zu einer gemeinsamen Abluftleitung zusammengefasst werden. (cci64387)
    - System Schröders: Für die Nachrüstung älterer Feuerschutztüren bietet System Schröders ein Nachrüst-Rauchschutzsystem an. (cci64391)
    - LWT Luftwandtechnik: Die kombinierte Drucklinear-Düsen-Ventilatortechnik fungiert im Brandfall als Rauchsperre und trennt wie eine unsichtbare Wand Rauch von rauchfreiem Bereich. (cci64403)
    - Wichmann: Wichmann Brandschutzsysteme bietet als Isolcell-Partner von der Planung über die Installation bis zur Inbetriebnahme modulare Sauerstoffreduktionssysteme an. (cci64405)
    - geba: Die Brandschutzklappen der Serie "WFK" enthalten zwei thermische Auslöseeinrichtungen, die bei einer Temperatur über 70 °C auslösen (cci64407)
    - Geze: Das BACnet-Gebäudeautomationssystem "Geze Cockpit" bindet automatisierte Türen und Fenster, die durch Rauchmelde-, Fluchttürsteuerungs- und Zutrittskontrollsysteme abgesichert sind, in ein Gebäudemanagementsystem ein. (cci64414)
    - Hosch: "rigentoS3" ist eine bis SIL3 TÜV-zertifizierte Entrauchungssteuerung mit Bluetooth-Kommunikation. (cci64416)
    - Bihl+Wiedemann: Mit dem "AS-i 3.0 BACnet/IP"-Gateway "Bwu3356" lässt sich die Brandschutzklappen-Steuerung in die Gebäudeleittechnik einbinden. (cci64418)
    - Wildeboer: Das Kommunikationssystem "Wildeboer-Net BS2" zur Brandschutzklappen-Steuerung "Wildeboer-Net" verfügt über eine Szenariensteuerung, mit der sich Auslösegruppen für das gemeinsame Schließen von Absperrvorrichtungen einrichten lassen. (cci48907)
    - Strulik: Der feuerwiderstandsfähige Abschluss besonderer Bauart und Verwendung "BR-Ü" für Nachströmöffnungen ist laut Anbieter die kleinste runde Absperrvorrichtung auf dem Markt. (cci64508)
    - Minimax: Bei der Kooperation von Minimax und Fuji N2telligence wird ein Brennstoffzellensystem mit dem "Oxeo Prevent"-Sauerstoffreduzierungssystem gekoppelt. (cci64398)

    Weitere Produkte finden Sie ausführlich vorgestellt, wenn Sie über "Navigator Wissensportal" den Ordner "Produkte und Systeme" aufrufen.
     
  • Seite 26-27, Thema in cci Zeitung: "Wird BIM zum Boom? – Künftige Bedeutung von Building Information Modeling (BIM) für TGA-Unternehmen". Lesen Sie mehr dazu: Wird Building Information Modeling (BIM) alle Probleme lösen? Wolfgang Render, Professor für Facility- und Immobilienmanagement und Referent bei cci Schulung, beantwortet in einem Beitrag grundsätzliche Fragen zu BIM. (cci44913)
     
     

 

Sie wissen nicht, auf welche Zeitungsartikel sich die Hinweise beziehen?

Sie können cci Zeitung ganz einfach regelmäßig beziehen: hier bestellen!

 

Artikelnummer: cci13252

Ihre Ansprechpartner

as.jpg





Sabine Andresen
Ressortleitung Leute,
Wirtschaft, Zeitgeschehen
Neue LüKK-Themen aufgespürt
Fon +49(0)721/565 14-18
Fax +49(0)721/565 14-50
Sabine Andresen

rg.jpg







Rolf Grupp
Leitung cci Wissensportal
Fachwissen und
Erfahrungsaustausch online

Fon +49(0)721/565 14-17
Fax +49(0)721/565 14-50
Rolf Grupp

ms.jpg







Dr.-Ing. Manfred Stahl
Herausgeber
Zahlen-Daten-Fakten
für die LüKK interpretiert
Fon +49(0)721/565 14-31
Fax +49(0)721/565 14-50
Manfred Stahl

Online-Branchenverzeichnis