cci Dialog GmbH

Wir bieten Ihnen alle wichtigen Informationen zur Lüftung- Klima- Kältebranche.
Sie profitieren von unserem Branchenwissen.
Wir erleichtern Ihnen die Arbeit, weil Sie alles was Sie brauchen, an einem Platz finden.
Dadurch können Sie in Ihren beruflichen Prozessen sicherer handeln und besser planen.

Mehr über uns, unsere Themen, unsere Zielgruppen und unsere Medien finden Sie hier.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Fon +49(0)721/565 14-88.

AdobeStock_anyaberkut_270049241-b2(Abb. © anyaberkut/stock.adobe.com) (21.01.2020) Das Treibhauspotenzial der Kältemittel konnte in den letzten drei Jahren gesenkt werden, dennoch sind die in der F-Gase-Verordnung geforderten Ziele noch lange nicht erreicht. Besonders die Forderung nach einer Senkung der Treibhauswirksamkeit wurde deutlich verfehlt. Mehr dazu lesen Sie in cci Wissensportal.

Jetzt abstimmen!

Planer, Errichter, Betreiber - Machen Sie mit beim Vertrauenspreis der LüKK (Lüftung- Klima- Kältebranche)! Bewerten Sie Hersteller und Anbieter von Produkten mit denen Sie arbeiten. Lassen Sie uns wissen, wie zufrieden Sie sind. Und gewinnen Sie einen von vielen Sachpreisen im Wert von insgesamt 20.000 Euro.

Vertrauenspreis der LüKK 2019/2020

Eine eigene Klimazone - schon bald Realität?

(23.01.2020) Der menschliche Körper versucht über Schwitzen oder Zittern den Wärmehaushalt so zu regulieren, dass wir uns wohl fühlen. Diese thermische Behaglichkeit ist abhängig vom eigenen Körperempfinden sowie äußeren Faktoren (Temperatur, Feuchte, Wind). Somit gibt es kein optimales Klima für alle und überall. Aber was wäre, wenn man Klima personalisieren könnte?

Aktuelle Forschung zur thermischen Behaglichkeit

Unter Strom

(07.01.2020) Photovoltaikanlagen dienen meistens zur Selbstversorgung, eine Einspeisung ins Netz rentiert sich nicht. Wird das Gebäude von Mietparteien bewohnt, hatten diese bisher keine Möglichkeit vom erzeugten Strom zu profitieren. An dieser Stelle setzt die Idee des Mieterstroms an.

Grundlagen: Mieterstrom aus Photovoltaik

Neu und genial - bei uns im Buchshop

Das Fachbuch "Digitaler Zwilling der Gebäudeautomation mit BACnet" gibt eine Anleitung, wie eine integrale Planung, eine optimale Errichtung und ein optimaler Betrieb der Gebäudeautomation gewährleistet werden können.  Dieser digitale Zwilling der Gebäudeautomation kann über alle Phasen des Lebenszyklus eines Bauwerks genutzt werden. Das Fachbuch erläutert das Vorgehen sehr ausführlich am Beispiel der Anforderungen eines großen österreichischen Betreibers von zahlreichen Liegenschaften.

Digitaler Zwilling der Gebäudeautomation mit BACnet (Buch)

Ruhiger, heller, kühler

(21.01.2020) Die Hauptverwaltung der Stadtwerke Karlsruhe wurde saniert. Die Neugestaltung des Großraumbüros fördert das Wohlbefinden der Mitarbeiter, die verbauten Deckenpaneele sorgen für angenehme Temperaturen.

 

Referenzbericht: Kühldeckenpaneele in der Hauptverwaltung der Stadtwerke Karlsruhe

Blöd, blöder, am blödsten: Der allerblödeste Witz der Woche

So ein Blödsinn. Jeden Dienstag in cci Branchenticker. Kostenlos zu abonnieren.

Blöd, blöder, am blödsten: Der allerblödeste Witz der Woche

Frisch und luftig

(14.01.2020) Luft strömt - genau wie Wasser - von einem Bereich mit hohem Druck zu einem mit niedrigem Druck. Ein Ventilator nutzt genau dieses Prinzip, indem er eine Druckdifferenz erzeugt.

Grundlagen: Grundprinzipien der Luftbewegung

Verplant?

(14.01.2020) Brandschutzpläne sind wichtig, um Branschutzanforderungen zeichnerisch festzuhalten. Aktuell ist die Darstellung dieser Pläne allerdings nicht standardisiert, es werden verschiedenste Symbole, Abkürzungen und Farben verwendet. Mit dieser Problematik beschäftigt sich die VDI 3819 Blatt 4.

VDI 3819 Blatt 4 - Brandschutzpläne

Blöd, blöder, am blödsten: Der allerblödeste Witz der Woche

Jeden Dienstag in cci Branchenticker: Der blödeste Witz der Woche. Kostenlos zu abonnieren!

Blöd, blöder, am blödsten: Der allerblödeste Witz der Woche

Neue Filterklassen

(21.01.2020) Mit der DIN EN 16890 gibt es bei Filtern eine neue Einteilung. Je nach Abscheideleistung des Filters erfolgt eine Klassifikation als Grob- oder Feinstaubfilter, hierbei werden vier Gruppen unterschieden.

Empfehlung von VDI und SWKI: Umrechnung der Luftfilterklassen

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

REIHE 1

Wolf Geisenfeld

 

Ausgewählte Unternehmen
der LüKK empfehlen sich:
  • Schule
  • Hochbau
  • Kühlsole
  • Garage
  • Gebäudeautomation
  • Anwendung und Nutzungseinheit
  • Luftbefeuchter
  • Luftaufbereitung
  • Klimatechnik
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Luftdurchführung
  • Luftschleieranlage
  • Kältetechnik
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Technisches Facility Management (TFM)
  • Auslegungsgrundlage
  • Lüftungsanlage
  • Kältetechnik
  • Lüftungsanlage
  • Klimagerät
  • Klimagerät
  • Brandmeldeanlage
  • Mechanische Wohnungslüftung
  • Lüftungsdecke
  • Luftaufbereitung
  • Freie Kühlung
  • Lüftungsanlage
  • Klimazentralgerät
  • Raumlufttechnik
  • Klimatechnik
  • Flüssigkeitskühler
  • Wärmeübertragung
  • Klimatechnik
  • Kohlendioxid
  • DIN
  • Raumlufttechnik
  • Raumlufttechnik
  • Normen, Richtlinien und Verordnungen
  • Lüftungsanlage
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Drallauslass

Schnellzugriff LüKK-Suche

Sie können die LüKK-Suche ganz einfach in die Liste Ihrer Suchanbieter einfügen und jederzeit damit arbeiten, auch wenn Sie nicht auf unseren Webseiten sind.
in die Liste der Suchanbieter aufnehmen
 

Energetische Inspektion

cci Schulung Energetische Inspektion von Klimaanlagen

 

 cci Dialog Bücher