25. Februar 2019 Autor: Rolf Grupp (Bearbeiter)

Aus dem Inhalt

  • VDI 3814 - Gebäudeautomation
Bewertung (1) starstarstarstarstar
Kommentare (3) frei für angemeldete Mitglieder

VDI 3814 - Gebäudeautomation

Die neue VDI 3814 "Gebäudeautomation (GA) (deutsch/englisch) besteht (nur) aus den Blättern

  • Blatt 1 "Gebäudeautomation (GA) - Grundlagen" - Weißdruck Januar 2019 - 87,90 €, erhältlich bei Beuth.de - 28 Seiten
  • Blatt 2.1 "Gebäudeautomation (GA) - Planung - Bedarfsplanung, Betreiberkonzept und Lastenheft" - Weißdruck Januar 2019 - 99,80 €, erhältlich bei Beuth.de - 34 Seiten
  • Blatt 2.2 "Gebäudeautomation (GA) - Planung - Planungsinhalte, Systemintegration und Schnittstellen" - Weißdruck Januar 2019 - 94,50 €, erhältlich bei Beuth.de - 30 Seiten
  • Blatt 2.3 "Gebäudeautomation (GA) - Planung - Bedienkonzept und Benutzeroberflächen" - Gründruck April 2018 - 74,00 €, erhältlich bei Beuth.de
  • Blatt 3.1 "Gebäudeautomation (GA) - GA-Funktionen - Automationsfunktionen" - Weißdruck Januar 2019 - 185,50 €, erhältlich bei Beuth.de - 86 Seiten
  • Blatt 3.2 "Gebäudeautomation (GA) - Funktionskatalog - Makrofunktionen" - noch nicht erschienen
  • Blatt 4.1 "Gebäudeautomation (GA) - Methoden und Arbeitsmittel für Planung, Ausführung und Übergabe - Kennzeichnung, Adressierung und Listen" - Weißdruck Januar 2019 - 119,20 €, erhältlich bei Beuth.de - 52 Seiten
  • Blatt 4.2 "Gebäudeautomation (GA) - Methoden und Arbeitsmittel für Planung, Ausführung und Übergabe - Bedarfsplanung, Planungsinhalte und Systemintegration" - Gründruck Juli 2018 - 113,50 €, erhältlich bei Beuth.de
  • Blatt 4.3 "Gebäudeautomation (GA) - Arbeitsmittel und Methoden für Planung, Ausführung und Übergabe - Automationsschema, Funktionsliste, Zustandsgraph" - noch nicht erschienen
  • VDI-MT 3814 Blatt 6 "Gebäudeautomation (GA) - Kompetenzen, Kompetenzprofile und Qualifizierungsmaßnahmen" - Gründruck September 2018 - 81,00 €, erhältlich bei Beuth.de

Darüber hinaus kann man bei Beuth.de aber noch veraltete Richtlinien kaufen, wie die VDI 3814 Blatt 2:2009-07!

Herausgeber der Richtlinienreihe
VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik (GBG).

Zielgruppen
Systemintegratoren, Planer der Gebäudeautomation sowie Gebäudebetreiber.

Was ist Gebäudeautomation (GA)?
Unter GA werden laut VDI 3814 alle Maßnahmen, Einrichtungen, Prozesse, Software und Dienstleistungen zur automatischen Steuerung und Regelung, Überwachung, Optimierung und Bedienung sowie für das Management zum Betrieb der technischen Gebäudeausrüstung verstanden. GA ist damit das zentrale Werkzeug zum energieeffizienten und sicheren Betrieb der Gebäude.

Gültigkeitsbereich
Der Gültigkeitsbereich der VDI 3814 erstreckt sich über die Automation von Gebäuden und Immobilienportfolios. Er gilt für die Anlagen- und Raumautomation und beinhaltet alle Bereiche, deren Funktionalität mindestens teilweise durch die GA bestimmt wird, wie automatisierte Fassadensysteme, Sonnenschutzanlagen, Beleuchtungssysteme, Heizungs-, Klima-, Kälte- und RLT-Anlagen. Werden GA-Funktionen für den Betrieb genutzt, gilt die VDI 3814 auch für das Facility-Management.
Die VDI 3814 gilt über den Gebäudelebenszyklus, mit Schwerpunkten auf den Phasen Konzeption, Planung, Errichtung sowie Betrieb und Nutzung.

VDI 3813 nun integriert in VDI 3814
Alle VDI-Richtlinien für die Planung und die Errichtung der GA, zum Beispiel die Richtlinienreihe VDI 3813 "Raumautomation", wurden in der Neuauflage der VDI 3814 vom Januar 2019 zusammengefasst, sodass begriffliche Ungleichmäßigkeiten harmonisiert und die daraus entstehenden Probleme behoben werden konnten. Nun beschreibt die neue VDI 3814 wieder den aktuellen Stand der Technik in Planung und Ausführung von GA.

Inhalte der erschienenen Blätter
Blatt 1 "Grundlagen" stellt die Grundlagen der GA dar und erläutert Begriffe und Themen der einzelnen Blätter. Aspekte der Planung, zu Funktionen und Arbeitsmittel der GA werden in den weiteren Blättern dargestellt.

Blatt 2.1 "Planung - Bedarfsplanung, Betreiberkonzept und Lastenheft " gibt Planungshilfen zur Beschreibung der Bauaufgabe im Rahmen der Bedarfsplanung. Ergebnis dieser Planung ist ein Lastenheft für die GA.

Blatt 2.2 "Planung - Planungsinhalte, Systemintegration und Schnittstellen" beschreibt den Planungsprozess für die GA mit Schwerpunkt auf der Systemintegration und den Schnittstellen zwischen den Teilen der GA. Hinweise zur IT-Sicherheit wurden integriert.

Blatt 3.1 "Automationsfunktionen" stellt Grundfunktionen der GA als Funktionsblöcke dar und ist an die bisherigen Funktionsblöcke der Raumautomation nach VDI 3813 angelehnt.

Blatt 4.1 "Methoden und Arbeitsmittel für Planung, Ausführung und Übergabe - Kennzeichnung, Adressierung und Listen" stellt Arbeitsmittel und Methoden dar, mit denen eine Beschreibung von Adressierungssystemen und Komponentenlisten für die GA in unterschiedlichen Planungsphasen umgesetzt werden kann.

Weitere Blätter sind in Vorbereitung.

© cci Dialog GmbH
Jede Art der Vervielfältigung, Verbreitung, öffentlichen Zugänglichmachung oder Bearbeitung, auch auszugsweise, ist nur mit gesonderter Genehmigung der cci Dialog GmbH gestattet.
 
Artikelnummer: cci76144

Kommentare (3):

Es ist doch schön wenn es immer wieder etwas "zu regeln" gibt. Wenn auch Deutschland zum Schlusslicht der digitalen Welt gehört, beim Regulieren sind wir Spitzenreiter - peinlich !
Ralf Knof 26.02.2019
An Ralf Knof: auch wenn das mit der Digital-Infrastruktur stimmt, diese wird von unseren gewählten Politikern verantwortet. Die "Regulierung", z.B. beim VDI wird so aber verkannt: Was der VDI hier macht sind Hilfsmittel basierend auf Erkenntnissen aus der Praxis. Wenn dann Behörden oder Politik diese Hilfsmittel erheben zu "Regulierungen", zeigt das, dass die Hilfsmittel allgemein anerkannt sind. Noch ist es mit der neuen VDI 3814 "Gebäudeautomation" nicht so weit. Nach VOB/C gilt erst mal noch die "alte" VDI in Form der DIN EN ISO 16484-3.
Weil für die Komplexität der Gebäudeautomation auch die neuen "Regelwerke" noch nicht reichen, gibt es bald wieder ein Fachbuch, das die GA-Funktionsliste mit den BACnet-Properties zu einem "Digitalen Zwilling der GA" verbindet.
Hans Kranz 07.03.2019
Vielen Dank an Rolf Grupp für diesen sehr informativen Beitrag über den aktuellen Stand der Überarbeitung der wichtigen Richtlinien Reihe VDI 3814.
Die VDI Ingenieure haben hier mit viel Engagement den Stand der digitalen Technik und der zeitgemäßen Arbeitsmethoden aufgenommen.
Danke an alle Mitwirkenden, die hier auch mit viel Freizeit und persönlich erarbeitetem Know How für die Gemeinschaft einen großen Beitrag geleistet haben.

Leider hat man es in Deutschland immer noch nicht verstanden, dass Normenblätter kompliziert zu beschaffen sind.
Wenn man auf die Verbreitung von Standards hofft, muss man diese einfach verfügbar machen. Hier können wir uns von den Fachkollegen im Vereinigten Königreich sogar noch eine Scheibe abschneiden.
Dort sind seit Jahren die Normenblätter der BSI Standards zum Thema Building Information Modelling (BIM) kostenlos im Internet zum Download verfügbar.

In vielen Bauvorhaben läuft die Gebäudeautomation, Kostengruppe 480 (DIN276), mit viel zu wenig Beachtung im Bauprozess einfach so nebenbei mit durch. Dies mit allen Nachteilen für Nutzer Komfort und Gebäude Lebenszyklus Kosten.
Wenn man baut, sollte man nichts dem Zufall überlassen. Schon gar nicht bei der Automatisierung von Gebäuden. Die Bedeutung der Gebäudeautomation hat man jetzt sogar bei der EU verstanden.
In der neuen EPBD - Gebäudeeffizienz Richtlinie hat man die Gebäudeautomation neu aufgenommen. Nachdem man über Jahrzehnte überwiegend nur die Wärmedämmung im Fokus hatte, hat man jetzt begriffen, dass man die Gebäudeeffizienz nur noch mit intelligenter Technik weiter steigern kann. Dies muss jetzt noch Eingang in das nationale GEG Gebäude Energie Gesetz finden.
Karl Heinz Belser 21.03.2019

Login

Passwort vergessen


Tel.: +49(0)721/565 14-88

Ihr Ansprechpartner

ms.jpg






Dr.-Ing. Manfred Stahl
Herausgeber cci Zeitung
Zahlen - Daten - Fakten
für die LüKK interpretiert

Fon +49(0)721/565 14-31
mail_grau_manfred_stahl

Mitglied werden - Mitreden

Forum NetzwerkSpectral-Design - Fotolia.com

 

Als Mitglied von
cci Wissensportal können Sie nicht nur Fragen und Antworten einsehen, sondern auch mitmachen.
Registrieren Sie sich gleich!

Was sagt mir die Ampel?

ampel_gruen_klein

Sie haben Zugriff auf den gesamten Inhalt des Artikels
ampel_gelb_klein

Sie haben Zugriff auf Teile des Artikels
ampel_rot_klein

Sie haben aktuell keinen Zugriff auf den Artikel

Angemeldete Benutzer sehen mehr „Grün“ als Gäste.
Und nur ein angemeldeter Benutzer kann gesperrte Artikel durch Kauf öffnen.
Mehr dazu …

Ratgeberreihe

cci Buch VDE Lüftung Klima